6 C
Osnabrück
Montag, Dezember 9, 2019


Start Aktuell Europawahl und Bürgerentscheid: Briefwahl läuft auf Hochtouren

Europawahl und Bürgerentscheid: Briefwahl läuft auf Hochtouren

-



Am Sonntag, 26. Mai, findet parallel zur Europawahl der Bürgerentscheid zur Gründung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft statt. Die Briefwahl zur Europawahl und dem Bürgerentscheid ist seit dem 15. April möglich.

Europawahl

Von den zur Europawahl wahlberechtigten 123.600 Osnabrückerinnen und Osnabrückern haben zwei Wochen vor der Wahl bereits 10.069 Briefwahlunterlagen beantragt (Stand: 10. Mai). Damit ist zu erwarten, dass die Briefwahlbeteiligung der Europawahl 2014 übertroffen wird. Damals hatten 11.182 Wahlberechtigte vorab Wahlunterlagen beantragt.


Unter den zur Europawahl wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern sind auch 370 nichtdeutsche EU-Bürgerinnen und EU-Bürger, die bis zum Stichtag 5. Mai 2019 die Möglichkeit genutzt haben, sich in Osnabrück in das Wählerverzeichnis eintragen zu lassen. Im Gegensatz zu Kommunalwahlen erfolgt der Eintrag zur Europawahl nicht automatisch, sondern nur auf Antrag.

Bürgerentscheid

Zum Bürgerentscheid sind knapp 10.000 Osnabrückerinnen und Osnabrücker mehr abstimmungsberechtigt als zur Europawahl, da hier auch alle 16- und 17jährigen sowie alle EU-Bürgerinnen und EU-Bürger wahlberechtigt sind. Von den 132.500 Abstimmungsberechtigten zum Bürgerentscheid hatten bis Freitagmittag, 10. Mai, 8.410 Abstimmungsunterlagen vorab beantragt.

Schon jetzt kann gewählt werden

Die Briefwahl-/Abstimmungsunterlagen können direkt im Wahlbüro der Stadt Osnabrück im Stadthaus 1, Natruper-Tor-Wall 2, per Post oder über die Homepage der Stadt Osnabrück www.osnabrueck.de/europawahl beziehungsweise www.osnabrueck.de/buergerentscheid
beantragt werden. Wer am Wahltag nicht wählen kann, kann seinen Urnengang schon jetzt direkt im Wahlbüro im Stadthaus 1 absolvieren.

Die Wahl-/Abstimmungsbenachrichtigungen wurden den Wahlberechtigten bis zum 5. Mai durch die Deutsche Post AG zugesandt. Wer keine Benachrichtigung erhalten kann, erhält im Wahlbüro der Stadt Osnabrück unter 0541 323-3232 Informationen dazu, ob und wo er wahl-/abstimmungsberechtigt ist.

Weitere Informationen gibt es unter www.osnabrueck.de/europawahl und www.osnabrueck.de/buergerentscheid.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


Lesenswert

NRW-Landesregierung will sich im Bund für Waldprämie einsetzen

Foto: Wald, über dts Düsseldorf (dts) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung will sich beim Bund für die Einführung einer Baumprämie stark machen. Das sagen Ministerpräsident...

Gewerkschaft der Polizei fordert „Messerverbotszonen“

Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Hilden (dts) - Nach einem schweren Messerangriff am Montagmorgen auf einen Polizisten in München fordert die Gewerkschaft der Polizei...

Zurich Versicherung kündigt rasche Hilfe für Thomas-Cook-Kunden an

Foto: Thomas Cook, über dts Zürich (dts) - Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook werden noch vor Weihnachten erfahren, welche Ansprüche ihnen aus der...

Contact to Listing Owner

Captcha Code