Deutschland & die Welt Erzeugerpreise legen zu

Erzeugerpreise legen zu

-




Foto: Stahlproduktion, über dts

Wiesbaden (dts) – Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte sind im März 2019 um 2,4 Prozent höher als im Vorjahresmonat gewesen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im Februar hatte die Jahresveränderungsrate bei +2,6 Prozent gelegen.

Die Erzeugerpreise sanken gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent. Die Preisentwicklung bei Energie wirkte sich auch im März am stärksten auf die Entwicklung der Erzeugerpreise insgesamt aus. Energieprodukte waren um 6,6 Prozent teurer als ein Jahr zuvor. Gegenüber dem Vormonat sanken diese Preise um 0,9 Prozent. Ohne Berücksichtigung von Energie waren die Erzeugerpreise um 1,2 Prozent höher als im März 2018. Gegenüber Februar 2019 stiegen sie um 0,1 Prozent. Investitionsgüter und Gebrauchsgüter waren im März jeweils um 1,6 Prozent teurer als im Vorjahresmonat (beide +0,1 Prozent gegenüber Februar 2019). Vorleistungsgüter verteuerten sich im Vorjahresvergleich um 1,1 Prozent. Gegenüber Februar stiegen die Preise um 0,2 Prozent. Verbrauchsgüter waren im März 2019 um 0,4 Prozent teurer als im März 2018. Gegenüber dem Vormonat blieben diese Preise unverändert.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Einfach gutes Fleisch für den eigenen Grill: “Carnothek” der Steakmeisterei macht es möglich

"Esst weniger Fleisch," Wenn jemand, der sich beruflich mit der Zubereitung von Steaks beschäftigt, einen solchen Satz sagt, dann macht...

Corona-Neuinfektionen übersteigen Zahl der “Genesenen” in der Region Osnabrück

"Auf niedrigem Niveau" ist allen aktuellen Zahlen zur Entwicklung der Corona-Pandemie voranzustellen, dennoch zeichnet sich auch zum Wochenende ein...

Jede siebte Stelle bei der Bundeswehr unbesetzt

Foto: Bundeswehr-Panzer, über dts Berlin (dts) - Bei der Bundeswehr ist gut jede siebte Stelle nicht besetzt. Derzeit sind...

Forsa: Politische Stimmung bleibt stabil

Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Berlin (dts) - Die politische Stimmung in Deutschland bleibt laut Forsa stabil. Im...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen