Osnabrück Dritte Abstrichaktion: Verhaltener Optimismus bei FRONERI nach Corona-Ausbruch

Dritte Abstrichaktion: Verhaltener Optimismus bei FRONERI nach Corona-Ausbruch

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

Die Ergebnisse der dritten Abstrichaktion beim Eishersteller FRONERI in Osnabrück liegen vor. Demnach blieb das Ausbruchsgeschehen weitestgehend auf die Mitarbeiter des Unternehmens beschränkt. Das erfreuliche Ergebnis dürfe allerdings nicht zu Leichtsinnigkeit führen.

Inzwischen liegen die Ergebnisse der dritten Abstrichaktion im Unternehmen FRONERI vor: 439 Personen sind negativ und zwei positiv getestet worden. Bei zwei weiteren Mitarbeitern liegt das Ergebnis noch nicht vor. „Das ist ein erfreuliches Ergebnis“, sagt Dr. Gerhard Bojara, Leiter des gemeinsamen Gesundheitsdienstes für Landkreis und Stadt Osnabrück, „das uns aber nicht leichtsinnig machen darf. Die strickten Maßnahmen der vergangenen Tage haben jedenfalls dazu beigetragen, dass das Ausbruchsgeschehen sich nicht weiter ausgebreitet hat, sondern weitestgehend auf die Mitarbeiter des Unternehmens begrenzt blieb.“

Große Vorsicht geboten

[the_ad_group id="110538"]

„Wir dürfen also verhalten optimistisch sein“, erklärt Stadträtin Katharina Pötter, Leiterin des städtischen Corona-Krisenstabs. „Nach Wiederaufnahme der Produktion ist also große Vorsicht geboten. Ich bin froh darüber, dass das Unternehmen mit großem Engagement seine Bemühungen intensiviert und mit unserem Gesundheitsdienst abstimmt, um ein nochmaliges Ausbruchsgeschehen zu verhindern.“

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Trotz positivem Coronatest: VfL Osnabrück spielt gegen Eintracht Braunschweig

Turnusmäßig unterziehen sich die Spieler zweiten Bundesliga einem PCR-Test, so auch vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig. Dass diese Tests notwendig...

VfL Osnabrück- Eintracht Braunschweig: Alles auf Sieg!

Der inflationäre Gebrauch der Bezeichnung „Schlüsselspiel“ ist für Fußball- Kommentatoren gefährlich. Denn er nutzt sich schnell ab und gerät...

Kretschmer sieht Gesprächsbedarf beim Infektionsschutzgesetz

Foto: Menschen in einer U-Bahn, über dts Dresden (dts) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) meldet "erheblichen Gesprächsbedarf" zum...

Produktionspanne könnte Lieferungen von Johnson & Johnson gefährden

Foto: Leere Kabine in einem Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die versehentliche Kontamination von 15 Millionen Dosen des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen