Deutschland & die Welt DAX startet erneut stark im Minus - MTU-Aktie hinten

DAX startet erneut stark im Minus – MTU-Aktie hinten

-


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Die Börse in Frankfurt zum Handelsstart am Montag zunächst erneut starke Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 8.535 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 4,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere der Deutschen Telekom, der Deutschen Bank und von Bayer. Starke Abschläge gibt es unter anderem bei den Anteilsscheinen von MTU Aero Engines. Der Triebwerksbauer hatte zuvor mitgeteilt, die Produktion in Europa wegen der Corona-Krise zu stoppen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmorgen stärker. Ein Euro kostete 1,0696 US-Dollar (+0,36 Prozent).



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Pünktlich zum Ferienstart: Zoo Osnabrück macht auf zusätzliche Parkplätze aufmerksam

Wie jedes Jahr im Sommer zieht es auch aktuell wieder viele Familien in den Zoo Osnabrück. Pünktlich zum Start...

Klinikum Osnabrück auf dem Weg zum „Magnetkrankenhaus“

Das Klinikum Osnabrück möchte noch attraktiver als Arbeitgeber werden und sich gleichzeitig noch ansprechender auch für Patientinnen und Patienten...




Wasserspringerinnen sorgen für erste deutsche Medaille in Tokio

Tokio (dts) - Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio haben die Wasserspringerinnen Tina Punzel und Lena Hentschel für die...

SPD will Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen

Foto: Flugzeug, über dts Berlin (dts) - Der migrationspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Lars Castellucci, will vorerst niemanden...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen