Foto: Frau mit Kopfhörern, über dts

Baden-Baden (dts) – Capital Bra steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „CB6“ des deutschen Rappers stieg auf den ersten Platz der Hitliste und ist bereits zum dritten Mal mit dabei.

US-Popstar Pink stieg direkt mit ihrer neuen Platte „Hurts 2B Human“ auf den zweiten Platz ein. Die Drittplatzierung geht dafür diese Woche an das Album „Hasso“ von KC Rebell, das zwei Plätze einbüßen musste. In den Single-Charts kann auch dieses Mal der US-Rapper Lil Nas X mit „Old Town Road“ den ersten Platz halten, gefolgt von Rammstein mit ihrer Single „Deutschland“. Die Rockband kletterte somit einen Platz nach oben und gibt den dritten Rang für das HipHop-Duo Ufo361 feat. RIN mit der Single „Next“ frei, die in dieser Woche neu einstieg. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.