Deutschland & die WeltBrandenburg: Immer mehr tschetschenische Islamisten mit Verbindungen zum IS

Brandenburg: Immer mehr tschetschenische Islamisten mit Verbindungen zum IS

-

Berlin (dts) – In Brandenburg steigt offenbar die Zahl tschetschenischer Islamisten mit Verbindungen zum Islamischen Staat. Das berichtet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) unter Berufung auf den brandenburgischen Verfassungsschutz. Von den mindestens 80 Islamisten in Brandenburg seien die meisten Tschetschenen und gewaltbereit, sagte Verfassungsschutzsprecher Heiko Homberg gegenüber dem „rbb“.

Die Zahl steige zudem weiter kontinuierlich an. Man könne mittlerweile von IS-Strukturen im Land sprechen, so Homberg. Vor diesem Hintergrund könne auch die deutsch-polnische Grenze „nicht intensiv genug“ kontrolliert werden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zwischen Pottgraben und Hauptbahnhof: Frau nach Fahrradsturz ausgeraubt

Der oder die Täter, die so taten, als ob sie einer gestürzten Fahrradfahrerin helfen wollten, waren miese Schufte. Die...

Auto bei Auffahrunfall auf Autobahn A33 überschlagen

Am Abend des Samstag, den 27.11.2021, kam es auf der A33 am Autobahnkreuz Osnabrück-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Mit...




Materialmangel in der Industrie verstärkt sich wieder

Foto: Stahlproduktion, über dts München (dts) - Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich im November wieder verstärkt....

FDP sieht Krankenhaussystem nicht vor Zusammenbruch

Foto: Krankenhaus zur Weihnachtszeit, über dts Berlin (dts) - FDP-Fraktionsvize Christian Dürr sieht das Krankenhaussystem ungeachtet der vierten Corona-Welle...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen