Deutschland & die Welt BGH stärkt Vermieter

BGH stärkt Vermieter

-


Foto: Klingel an einer Wohnung, über dts

Karlsruhe (dts) – Die fristlose Kündigung eines Wohnraummietverhältnisses kann mit hilfsweise erklärter ordentlicher Kündigung verbunden werden. Das urteilte der Bundesgerichtshof am Mittwoch. In zwei Verfahren hatten die Beklagten, Mieter von Wohnungen in Berlin, jeweils die von ihnen geschuldeten Mieten in zwei aufeinander folgenden Monaten nicht entrichtet.

Hierauf hatten die jeweiligen Kläger als Vermieter die fristlose und zugleich hilfsweise die fristgerechte Kündigung des Mietverhältnisses wegen Zahlungsverzugs erklärt. Entgegen der Auffassung des Berufungsgerichts habe eine Schonfristzahlung oder Verpflichtungserklärung einer öffentlichen Stelle nicht zur Folge, dass eine mit der fristlosen Kündigung wegen Zahlungsverzugs gleichzeitig hilfsweise ausgesprochene ordentliche Kündigung “ins Leere” ginge, so die Karlsruher Richter (Urteile vom 19. September 2018 – VIII ZR 231/17 und VIII ZR 261/17).


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona-Inzidenz über 50 zieht VfL-Geisterspiele und Veranstaltungsabsagen nach sich

In Folge der am Mittwoch im Stadtgebiet Osnabrück erreichten 7-Tage-Inzidenz oberhalb der 50er Marke ändert sich einiges hinsichtlich der...

Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und Sperrstunde in Osnabrück als letztes Mittel gegen drohenden Lockdown

"Wir wollen keinen Lockdown"! Mehrmals wiederholte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert bei einem kurzfristig einberufenen Pressetermin am Mittwochnachmittag die Devise, die...

Steuereinnahmen im September etwas weniger schwach

Foto: Finanzamt, über dts Berlin (dts) - Die Steuereinnahmen des Bundes sind im September mit -12,8 Prozent wieder deutlich...

Pflegeschutzbund befürchtet neue Besuchsverbote in Pflegeheimen

Foto: Seniorin im Rollstuhl, über dts Berlin (dts) - Der Pflegeschutzbund Biva befürchtet künftig neue Besuchsverbote in Alten- und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen