Deutschland & die Welt Bericht: Ursula Heinen-Esser wird neue NRW-Umweltministerin

Bericht: Ursula Heinen-Esser wird neue NRW-Umweltministerin

-




Foto: Landtag von Nordrhein-Westfalen, über dts

Düsseldorf (dts) – Die Kölner CDU-Politikerin Ursula Heinen-Esser wird offenbar neue Umweltministerin in Nordrhein-Westfalen. Das berichtet die “Rheinische Post” am Donnerstag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf Unionskreise. Heinen-Esser ist Mitglied der Geschäftsführung der Bundesgesellschaft für Endlagerung und war bis 2009 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.


Von 2009 bis 2013 übte sie dieselbe Funktion im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aus. Die bisherige Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) hatte am 15. Mai ihren sofortigen Rücktritt erklärt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Deutschlands größte E-Gelenkbusflotte wächst weiter: Erster Elektrobus der neuen Lieferung in Osnabrück eingetroffen

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück hat Zuwachs bekommen. Die neuen Busse bekommen ein Totwinkel-Sicherheitssystem und die dreckige Diesel-Zusatzheizung entfällt...

Ab sofort in Lila-Weiß: VfL Osnabrück holt sich Neuzugang Sebastian Kerk

Vordergründig für das äußere offensive Mittelfeld hat sich der VfL Osnabrück die Dienste von Sebastian Kerk gesichert. Der 26-Jährige...

Söder entschuldigt sich nach Testpanne – Huml bleibt im Amt

Foto: Markus Söder, über dts München (dts) - Nach der Corona-Testpanne in Bayern hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder...

Bayerns Gesundheitsministerin bietet nach Testpanne Rücktritt an – Söder lehnt ab

München (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus München: Bayerns Gesundheitsministerin bietet nach...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen