Deutschland & die Welt Amtsärzte dringen auf mehr Personal für Gesundheitsämter

Amtsärzte dringen auf mehr Personal für Gesundheitsämter

-


Foto: Gesundheitsamt, über dts

Berlin (dts) – Die Ärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst haben Bund und Länder dazu aufgefordert, die Zeit des befristeten Lockdowns für eine personelle Aufstockung der Gesundheitsämter zu nutzen. “Die Gesundheitsämter müssen endlich mit dem nötigen Personal ausgestattet werden”, sagte die Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst (BVÖGD), Ute Teichert, dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagsausgaben). “Dazu gehört, den Einsatz von Hilfskräften etwa aus der Bundeswehr zu verstetigen und nicht etwa den Fehler zu begehen, sie in den kommenden Wochen wieder abzuziehen”, sagte sie.

Außerdem müsse die Digitalisierung vorangetrieben werden. “Die jetzt getroffenen Maßnahmen werden uns helfen, die aktuelle Welle zu brechen, die Pandemie wird allerdings noch viele Monate andauern”, argumentierte Teichert. Die Beschlüsse von Bund und Ländern begrüßte sie ausdrücklich. “Die jetzt beschlossenen Maßnahmen für den November schaffen die dringend nötige Entlastung für die Gesundheitsämter, weil die Zahl der Kontakte deutlich heruntergehen wird”, sagte sie. Die Gesundheitsämter seien zuletzt nicht mehr flächendeckend in der Lage gewesen, alle Kontakte nachzuverfolgen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ab kommender Woche: Corona-Schnelltests in der OsnabrückHalle und an der Halle Gartlage [Update]

Bin ich infiziert oder ist es nur eine Kratzen im Hals? Muss ich auf mich und andere ganz besonders...

Cinema-Arthouse in Osnabrück öffnet Türen für Gutschein- und “Kino Kultur-Taschen”-Verkauf

Gute Neuigkeiten für Kino-Fans: Für alle, die hinter das Jahr 2020 schnellstmöglich einen Haken machen und ein Stück Vorfreude...

Polizei bestätigt: Vier Tote bei Vorfall in Trierer Fußgängerzone

Trier (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Trier: Polizei bestätigt: Vier Tote...

Hamburger Kultursenator verurteilt Sachsen-Anhalt im Gebührenstreit

Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Hamburg (dts) - Die drohende Blockade von Sachsen-Anhalt bei der Erhöhung des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen