Deutschland & die WeltAltmaier: Brexit-Handelspakt wichtig für beide Seiten

Altmaier: Brexit-Handelspakt wichtig für beide Seiten

-


Foto: Peter Altmaier, über dts

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Ratifizierung des Brexit-Handelsabkommens durch das EU-Parlament begrüßt. Die Zustimmung sei ein wichtiger Schritt, damit das neue Abkommen noch im Mai in Kraft treten könne, sagte der CDU-Politiker am Mittwoch.

Mit dem Abkommen wolle man die „Rechtssicherheit und Verlässlichkeit“ sowohl für Unternehmen wie auch für die Bürger erhöhen und so die wirtschaftlichen Beziehungen wieder stärken. „Das ist wichtig für die EU, aber auch für das Vereinigte Königreich.“ Zuletzt war der Handel zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich stark zurückgegangen. „Das zeigt: Die Wirtschaft braucht verlässliche Regeln“, so Altmaier.

„Daher ist das neue Handels- und Kooperationsabkommen wichtig für beide Seiten.“



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Pilotabschluss für die Metall- und Elektroindustrie soll auch in Osnabrück gelten

Erfolgreicher Abschluss für die Metall- und Elektroindustrie in der Region. / Foto: IG Metall Die IG Metall und der Arbeitgeberverband...

Erhöhung im November bisher ausgeblieben: Taxifahren in Osnabrück noch nicht teurer geworden

(Symbolbild) Taxi Ende September hat der Stadtrat beschlossen, dass das Taxifahren in der Hasestadt ab November teurer werden soll -...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen