Deutschland & die WeltAfD lehnt Sanktionen gegen Weißrussland ab

AfD lehnt Sanktionen gegen Weißrussland ab

-


Foto: Weißrussland, über dts

Berlin (dts) – Der Spitzenkandidat der AfD für die kommende Bundestagswahl Tino Chrupalla hat die geplanten Sanktionen der EU gegen Weißrussland kritisiert. Dialog sei immer der bessere Weg, um Konflikte zu lösen, sagte Chrupalla dem Deutschlandfunk.

Anstelle von Sanktionen durch die EU forderte der AfD-Chef eine Untersuchung durch den UN-Sicherheitsrat. Seine Co-Spitzenkandidatin Alice Weidel kritisiere die Sanktionen ebenfalls, sagte Chrupalla. Gleichzeitig nahm er den Thüringer Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke in Schutz und sprach von einer Einigkeit der Partei. Der ehemalige „Flügel“, den Chrupalla als „nationale Strömung“ bezeichnet, sei nicht rechtsextrem.

Die AfD wolle gegen die Beobachtung durch den Verfassungsschutz klagen, so Chrupalla. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hatte die gesamte AfD im März zum „Verdachtsfall“ erklärt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nach Umwandlung der Rechtsabbiegespur am Wall: Rückstau verursacht blockierte Fuß- und Radwege

Foto: Ina Kruer Ende November 2021 kam es in Osnabrück an der Ecke Wall/Martinistraße erneut zu einem tödlichen...

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

Bürgermeisterin Eva-Maria Westermann erinnerte 2020 bei der zentralen Gedenkveranstaltung auf dem Osnabrücker Marktplatz eindringlich an die Befreiung des...




Eigentümerverband offen für Stufenmodell beim CO2-Preis

Foto: Windräder, über dts Berlin (dts) - Der Eigentümerverband Haus und Grund hat sich offen für die Einführung eines...

Kinderärzte für Aufhebung von Quarantäne bei Kita- und Schulkindern

Foto: Spielendes Kind, über dts Berlin (dts) - Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), Tobias Tenenbaum,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen