Start Aktuell 3. Phase für Dauerkartenverkauf beim VfL Osnabrück gestartet

3. Phase für Dauerkartenverkauf beim VfL Osnabrück gestartet

-



Nachdem bereits diejenigen Dauerkartenbesitzer, die sich aufgrund baulicher Umbaumaßnahmen einen neuen Platz sichern mussten, in der ersten Verkaufsphase und die bestehenden Dauerkartenbesitzer in der zweiten Verkaufsphase eine neue Jahreskarte sichern konnten, beginnt ab dem 04. Juli die dritte Phase, in der Vereinsmitglieder bis zu zwei Dauerkarten buchen können.

Bisher sind in den ersten beiden Vorverkaufsphasen rund 3.300 Dauerkarten abgesetzt. Auf den Stehplatztribünen West und Ost sind noch ausreichend Tickets verfügbar. Sitzplätze auf der Stadtwerke Osnabrück-Südtribüne sind nur noch im unüberdachten Bereich erhältlich. Auf der GiroLive-Nordtribüne stehen in Block I noch ausreichend Jahreskarten zur Verfügung. In den Blöcken E (ausgenommen Familienblock), F und H sind noch vereinzelte Karten erhältlich. Keine Jahreskarten können mehr für Block G und den Stehplatzbereich Nord-Ost („Affenfelsen“) angeboten werden.

Vorkaufsrecht in den Fanshops und über Hotline


Der Vorverkauf für Vereinsmitglieder beginnt am Donnerstag, den 04. Juli um 9.30 Uhr. Eintrittskarten sind für alle Mitglieder, die pro Mitgliedsausweis bis zu zwei Dauerkarten buchen können, im Fanshop an der Bremer Brücke, im L&T Sporthaus und über die Ticket-Hotline unter 01806 77 1899* erhältlich. Die Vorverkaufsphase für Mitglieder endet am 09. Juli. Bis dahin haben natürlich auch weiterhin bestehende Dauerkartenbesitzer die Möglichkeit ihre weiterhin reservierten Plätze für die kommende Saison zu buchen.

Online-Buchung nur mit bestehendem Account möglich

Im Online-Shop unter www.vfl.de/ticketshop können Dauerkarten von Mitgliedern nur dann erworben werden, wenn bereits ein bestehender und gültiger Account existiert, der systemseitig eindeutig mit der Mitgliedschaft verbunden ist. Sollten hier Fragen oder Probleme auftauchen, können sich betroffene Mitglieder an die Ticket-Hotline unter 01806 77 1899* wenden, um eine Lösung herbeizuführen.

Allgemeine Fragen oder Probleme

Sollten allgemeine Fragen oder Probleme rund um das Thema Tickets bestehen, auch hier gilt die Ticket-Hotline unter 01806 77 1899* als Anlaufstelle. Die meisten Fragen können hier unkompliziert gelöst werden.

Verkaufsstart für Tageskarten

Der Vorverkauf für das erste terminierte Heimspiel am 27. Juli um 15.30 Uhr gegen den 1. FC Heidenheim und das DFB-Pokalspiel der 1. Hauptrunde gegen RB Leipzig (11.08.2019, 15.30 Uhr) hat noch nicht begonnen. Alle Informationen zu Preisen und Verkaufsmodalitäten folgen und werden über sämtliche VfL-Medienkanäle und externe Medien kommuniziert

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.


Lesenswert

Arbeitgeber gegen Heil-Pläne für Paketbranche

Foto: UPS-Paketdienst, über dts Berlin (dts) - Die Arbeitgeber laufen Sturm gegen die Gesetzespläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für die Paketbranche, die an...

Grüne wollen Kaufprämien für Elektroautos verdoppeln

Foto: Elektroauto an einer Ladestation, über dts Berlin (dts) - Die Grünen wollen die Kaufprämien für Elektroautos verdoppeln, um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Dabei sollen...

Samsung arbeitet an holographischen Fernsehern

Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Seoul (dts) - Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung arbeitet an neuen Möglichkeiten, um künftig Fernsehbilder in anderer Form...

Contact to Listing Owner

Captcha Code