Deutschland & die Welt 25-Jährige stirbt nach Messerattacke in München

25-Jährige stirbt nach Messerattacke in München

-


Foto: Frauenkirche in München, über dts

München (dts) – In München ist am Freitagnachmittag eine 25-jährige Frau erstochen worden. Zwei weitere Personen sollen schwer verletzt worden sein. Der Täter sei auf der Flucht, hieß es aus Ermittlerkreisen.

Es soll sich um einen Mann handeln, er soll sich ebenfalls leicht verletzt haben. Laut Medienberichten schloss die Polizei einen terroristischen Hintergrund zunächst aus. Stattdessen vermuten die Ermittler ein “Familiendrama”. Genaue Details waren zunächst nicht bekannt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sinkende Corona-Zahlen in der Region Osnabrück spiegeln sich langsam in 7-Tages-Inzidenz

Am heutigen Mittwoch, den 20. Januar 2021, meldet das niedersächsische Landesgesundheitsamt erneut eine absinkende 7-Tages-Inzidenz in der Region Osnabrück. Die...

Keine Kinderbetreuung, kein Kitabeitrag? SPD/UWG-Gruppe im Landkreis Osnabrück fordert Entlastung der Familien

Coronabedingt ist der Betrieb von Kindertageseinrichtungen mindestens bis zum 31. Januar 2021 grundsätzlich untersagt – dennoch zahlen einige Eltern...

Steinmeier nennt US-Machtwechsel “guten Tag für Demokratie”

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Amtseinführung Joe Bidens als 46. Präsident...

Kinderrechte sollen im Grundgesetz verankert werden

Foto: Ausgabe des Grundgesetzes in einer Bibliothek, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung hat ein Gesetz zur ausdrücklichen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen