Osnabrück Züchterball in Osnabrück wird 2020 coronabedingt abgesagt

Züchterball in Osnabrück wird 2020 coronabedingt abgesagt

-

Volles Haus bei den Züchterbällen in der OsnabrückHalle: Dieses Bild wird es coronabedingt in diesem Jahr nicht geben. / Foto: OsnabrückHalle, Shawn Hellmann.

Der Züchterball, der jährlich traditionell am letzten Donnerstag im November stattfindet, ist für 2020 von den Veranstaltenden abgesagt worden. Grund dafür ist aktuelle Corona-Lage, die eine Durchführung des Balls mit rund 4.000 Gästen nicht zulässt.

Die Osnabrücker Herdbuch eG als Veranstalterin und die Marketing Osnabrück GmbH mit der OsnabrückHalle als Veranstaltungslocation, haben sich mit großem Bedauern gemeinsam für die Absage des Züchterballs am 26. November 2020 entschieden. Das aktuelle Veranstaltungsverbot für Großevents über 1.000 Personen gilt vorläufig bis zum 31. Oktober 2020. Jedoch sei auch danach nicht damit zu rechnen, dass Veranstaltungen dieser Größenordnung wie gewohnt möglich sein werden, so Jan Jansen, Geschäftsführer der OsnabrückHalle. „Der Züchterball lebt vom geselligen Beisammensein mit Tanz. Mit Abstandsregeln und womöglich reduzierten Kapazitäten macht das aus unserer Sicht wenig Sinn“, ergänzt Simon Bierbaum, von der Osnabrücker Herdbuch eG.

Absage vor konkreter Planung

Aus diesem Grund sei eine Absage zum jetzigen Zeitpunkt richtig, bevor der Ball in die konkreteren Planungen ginge. Die frühzeitige Information biete auch den beteiligten Dienstleistenden eine bessere Planungssicherheit. Dennoch sei auch für diese die Absage eines solchen Großevents ein herber finanzieller Verlust, wie Thorsten Philipp, Geschäftsführer Starlight Showservice GmbH, sagt. Sein Unternehmen ist maßgeblich für die Zulieferung des aufwendigen technischen Equipments bei den Züchterbällen zuständig. Im nächsten Jahr steht der Ball für den 25. November im Kalender.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen stagniert in der Region Osnabrück

Nachdem am Samstag – im Vergleich zur Vorwoche – für die Region Osnabrück deutlich fallende Zahlen bei den Corona-Neuinfektionen...

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gegenüber Vorwoche mehr als halbiert

Auch wenn die Zahlen nach dem Jahreswechsel schwierig zu interpretieren sind, zeigt sich dennoch aktuell ein Trend, der geeignet...

Kubicki: Laschet wird sich Kanzlerkandidatur nicht nehmen lassen

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Der stellvertretende FDP-Chef Wolfgang Kubicki rechnet mit Armin Laschet als künftigem...

Österreich verlängert Lockdown

Foto: Wien, Österreich, über dts Wien (dts) - Der in Österreich geltende harte Corona-Lockdown wird mindestens bis zum 7....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen