Deutschland & die Welt ZEW-Konjunkturerwartungen legen deutlich zu

ZEW-Konjunkturerwartungen legen deutlich zu

-


Foto: ZEW, über dts

Mannheim (dts) – Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im August verbessert: Der entsprechende Index stieg von 59,3 Zählern im Juli auf nun 71,5 Punkte. Das teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Die Einschätzung der konjunkturellen Lage für Deutschland verschlechterte sich geringfügig.

Der Lageindikator beträgt aktuell -81,3 Punkte und liegt damit 0,4 Punkte unterhalb des Vormonatswertes. Die Erwartungen der Finanzmarktexperten an die Konjunkturentwicklung in der Eurozone stiegen um 4,4 Punkte. Der Erwartungsindikator für das Eurogebiet liegt damit bei 64,0 Zählern. Der Indikator für die aktuelle Konjunkturlage im Eurogebiet ging um 1,1 Punkte auf einen Wert von minus 89,8 Punkten zurück. “Die Hoffnung auf eine schnelle Konjunkturbelebung ist wieder größer geworden, die Lageeinschätzung verbessert sich bisher allerdings nur schleppend”, sagte ZEW-Präsident Achim Wambach. Die Einschätzungen zu den Branchen zeigten, dass die Experten von einer breiten Erholung vor allem der binnenwirtschaftlichen Sektoren ausgehen. “Anlass zur Vorsicht geben jedoch die nach wie vor sehr schlechten Ertragserwartungen für die Bankenbranche sowie die Versicherer mit Blick auf das kommende halbe Jahr”, so Wambach weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Club-Geschäftsführer gegen Stadt Osnabrück — Verstöße gegen Corona-Vorschriften im “Gleis 3”

Erst das „Neo“ an der Pagenstecherstraße und jetzt das „Gleis 3“ an der Neulandstraße: Bereits zwei Osnabrücker Clubs mussten...

Riesenrad vor dem Dom, Autoscooter auf dem Schulhof: Die Schausteller kommen in die Osnabrücker Innenstadt

So etwas hat die Stadt noch nicht gesehen und auch Bernhard Kracke Jr., der Vorsitzende des Schaustellerverbands Weser-Ems, kann...

Karliczek: Kommunen sollen auf Geld aus Digitalpakt zugreifen

Foto: Tastatur, über dts Berlin (dts) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) appelliert an die Kommunen, die Planungen bei der...

Wanderwitz: Atommüll-Endlager in Ostdeutschland denkbar

Foto: Atomkraftwerk, über dts Berlin (dts) - Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), hat klargestellt, dass das geplante...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen