[the_ad_placement id="hasepost-neben_logo"]
 
HASEPOST

WirtschaftsWoche zeichnet Osnabrücker Kanzlei HLB Klein Mönstermann aus

Dr. Christoph Averdiek-Bolwin, Fachberater für internationales Steuerrecht und
Partner von HLB Klein Mönstermann / Foto: HLB Klein Mönstermann

Die Osnabrücker Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft HLB Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner GmbH kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Die WirtschaftsWoche ernannte die Kanzlei zur „Top Steuerberatung 2021“ für Unternehmens- und Konzernsteuerberatung und Internationales Steuerrecht.

Zusätzlich wurden die Kompetenzen von Dr. Christoph Averdiek-Bolwin, Fachberater für
internationales Steuerrecht und Partner der Osnabrücker Kanzlei, in ganz besonderem Maße
geehrt. Die WirtschaftsWoche ernannte ihn zum „Top Steuerberater 2021“. „Da die Auszeichnung auf den Empfehlungen von Kolleginnen und Kollegen beruht, hat sie für mich einen hohen Stellenwert. Es ist schön zu wissen, dass meine fachliche Expertise geschätzt wird“, sagt Dr. Christoph Averdiek-Bolwin.

Bewertung durch Jury

Das Steuerberater-Ranking wird vom Handelsblatt Research Institute (HRI) umgesetzt. Mehr als 3.800 Steuerberaterinnen und -berater aus über 300 Sozietäten sind nach ihren renommiertesten Kolleginnen und Kollegen befragt worden. Anschließend wurden die Vorschläge von einer Jury bewertet und die Ergebnisse veröffentlicht.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

  

aktuell in Osnabrück

Stadtrat beschließt Kürzung von einigen Buslinien in Osnabrück

Am Dienstag (19. September) beschloss der Rat der Stadt Osnabrück, den städtischen Buslinienverkehr zusammenzustreichen. Die Änderungen im Fahrplan der...

“Brandmauer gegen Rechts” vor Osnabrücker Rathaus am Tag der Ratssitzung

Am Dienstag (19. September) baute die zivilgesellschaftliche Initiative „Omas gegen Rechts“ eine „Brandmauer gegen Rechts“ vor die Treppen des...

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion