Deutschland & die Welt Thüringens Innenminister befürwortet Racial-Profiling-Studie

Thüringens Innenminister befürwortet Racial-Profiling-Studie

-




Foto: Polizisten, über dts

Erfurt (dts) – Nach der Absage einer geplanten Studie zu Racial Profiling in der Polizei durch Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) pocht der Thüringer Innenminister Georg Maier (SPD) auf eine solche Untersuchung. “Ich trete dafür ein, die Diskussion an dieser Stelle zu versachlichen”, sagte Maier der “taz” (Dienstagsausgabe). “Wir dürfen uns dem öffentlichen Empfinden über diskriminierendes Fehlverhalten in der Polizei nicht verschließen. Dies ist wichtig für das Vertrauen in die Polizei.”


Maier ist derzeit auch Vorsitzender der Innenministerkonferenz. Er verwies auf die Unterstützung selbst in Teilen der Polizeigewerkschaften für eine solche Studie. “Eine Studie, wie von den Polizeigewerkschaften gefordert, sehe ich als einen Schritt für mehr Transparenz und Offenheit”, sagte der SPD-Innenminister. Diese müsse aber “fair” und unter Beteiligung der Gewerkschaften konzipiert werden. Maier sagte, dass die Polizei in der Mitte der Gesellschaft stehe. “Als Trägerin des Gewaltmonopols muss sie aber auch in besonderer Weise Vorbild sein und sich auch Kritik stellen.” Anfang Juni hatte das Bundesinnenministerium zusammen mit dem Bundesjustizministerium eine Studie zu Racial Profiling in der Polizei angekündigt. Am Wochenende hatte dies ein Sprecher Seehofers jedoch wieder zurückgenommen: Der Minister sehe dafür keinen Bedarf. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) sprach sich am Montag dafür aus, an der Studie festzuhalten. Sie werde dafür das Gespräch mit Seehofer suchen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

CBD-Produkte in Osnabrück: “Mister Cannabis” eröffnet Filiale in der Innenstadt

"Mister Cannabis" eröffnet in Osnabrück seinen deutschlandweit 13. Laden: Ab Samstag, dem 8. August 2020, haben Osnabrücker die Möglichkeit...

Löwenmahlzeit am 11. September im Zoo Osnabrück: „Zoo-Lights“-Preview inklusive – Vorverkauf startet

Ein abendliches Picknick im Zoo Osnabrück zugunsten des Löwenrudels: Am 11. September findet die 4. Löwenmahlzeit statt. Besucher der...

Einreise unverheirateter Partner ab Montag erlaubt

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: Einreise unverheirateter Partner ab...

Deutscher Atommüll bleibt länger in Frankreich

Foto: Atomkraftwerk, über dts La Hague (dts) - Die Rückkehr von 152 Behältern mit Atommüll aus Frankreich nach Deutschland...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen