Deutschland & die Welt SPD will Vermieter künftig Grundsteuer allein zahlen lassen

SPD will Vermieter künftig Grundsteuer allein zahlen lassen

-


Foto: Wohnungen, über dts

Berlin (dts) – Im Streit um die geplante Grundsteuerreform hat der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, gefordert, dass die Grundsteuer künftig nicht mehr auf die Mietnebenkosten aufgeschlagen werden darf. “Die Grundsteuer soll künftig allein vom Eigentümer getragen werden”, sagte Schneider der “Rheinischen Post”. Eigentum verpflichte.

“Zu diesem wichtigen Prinzip im Grundgesetz sollte sich auch die CSU bekennen können”, so der SPD-Politiker weiter. Damit reagierte Schneider auf Äußerungen von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), der vor steigenden Mieten durch eine höhere Grundsteuer gewarnt hatte. Die SPD will neben der Grundsteuerreform die Betriebskostenverordnung ändern und darin die Umlage der Grundsteuer auf die Mieten untersagen. “Das wäre eine nennenswerte Entlastung für alle Mieterinnen und Mieter in Deutschland”, sagte Schneider.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Steckenpferdreiter-Ampelmännchen in Osnabrück enthüllt

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert enthüllt gemeinsam mit Janin Arntzen, die das Ampelmännchen entworfen hat, die neue Steckenpferdreiter-Ampel. Das Steckenpferdreiten gehört zu...

Keine Maskenpflicht für Fahrradfahrer in der Osnabrücker Innenstadt

Egal ob sie nur in Schrittgeschwindigkeit durch die Altstadt rollen und dabei eng an bummelnden Passanten vorbeifahren, oder sich...

Auch Brandenburgs Paritätsgesetz für verfassungswidrig erklärt

Foto: Landtag Brandenburg, über dts Potsdam (dts) - Das Verfassungsgericht des Landes Brandenburg hat das Paritätsgesetz gekippt. Es sollte...

Brandenburgs Verfassungsgericht kippt Paritätsgesetz

Potsdam (dts) - Das Verfassungsgericht des Landes Brandenburg hat das Paritätsgesetz gekippt. Das Gesetzt sollte die politischen Parteien verpflichten,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen