Deutschland & die Welt Seniorin in Regensburg tot aufgefunden

Seniorin in Regensburg tot aufgefunden

-




Foto: Absperrung der Polizei, über dts

Regensburg (dts) – In Regensburg ist eine weibliche Person nahe einer Bahnstrecke tot aufgefunden worden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Dienstag im Westen er Stadt, teilte das Polizeipräsidium Oberpfalz am Mittwoch mit. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hätten keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben, so die Beamten.

Demnach war die Leiche von einer Frau aus einem fahrenden Zug gesehen und bei der Polizei gemeldet worden. Bei der toten Frau dürfte es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine 84-jährige Seniorin aus Wenzenbach handeln, die seit Dienstagnachmittag vermisst worden war.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Zwei Corona-Tote am Wochenende in der Stadt Osnabrück

Am Wochenende verstarben erstmals zwei Menschen im Klinikum Osnabrück, bei denen angenommen wird, dass eine Infektion mit dem Corona-Virus...

Zahl der aktuell Corona-Infizierten in der Region Osnabrück erstmals rückläufig

Die Zahl der täglich möglichen Labortests ist immer noch begrenzt und längst nicht jeder, der Symptome aufweist, die auf...

Unionsabgeordnete fordern höheren Rentenbeitrag für Kinderlose

Foto: Mann und Frau sitzen am Strand, über dts Berlin (dts) - In der Unionsfraktion bahnt sich ein Streit...

Corona-Zahlen steigen langsamer – Wochenendeffekt bringt Unsicherheit

Foto: Seniorin mit Mundschutz und Einkaufstüte, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code