Deutschland & die WeltSeehofers Pläne zum Familiennachzug stoßen in SPD auf Kritik

Seehofers Pläne zum Familiennachzug stoßen in SPD auf Kritik

-


Foto: Flüchtlinge, über dts

Berlin (dts) – In der SPD wird deutliche Kritik am Gesetzesentwurf von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für die Neuregelung des Familiennachzugs laut. „Herr Seehofer sieht das Innenministerium anscheinend als ständiges Wahlkampfinstrument der CSU“, sagte Aziz Bozkurt, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Migration und Vielfalt“ in der SPD, der „Welt“ (Donnerstagsausgabe). „Der Gesetzesentwurf trieft vor dem Gedankengut, den die rechten Hetzer in die Öffentlichkeit getragen haben. An vielen Stellen geht der Entwurf deutlich über den schon in den Koalitionsverhandlungen abgesteckten Rahmen hinaus. Und dieser Rahmen war schon schwer erträglich für die Sozialdemokratie.“

Integration könne ohne Familie nicht gelingen, sagte Bozkurt, „und der Entwurf versucht Wort für Wort deutlich zu machen, dass die Menschen keine Hoffnung auf ihre Familien haben sollten“. Integration solle offenbar dem Wahlkampf der CSU zum Opfer fallen, kritisierte der SPD-Politiker. „Herr Seehofer setzt damit erneut den Koalitionsfrieden aufs Spiel, und langsam gehört sich da mal ein Machtwort zu diesen Spielchen auf Kosten von Menschen in unserem Land“, sagte Bozkurt. „Weder die engere Definition der Familie mit dem Ausschluss von Geschwisterkindern, noch der dämliche Versuch, die symbolische `Obergrenze` weiter festzuklopfen, oder die fehlende Verbesserung bei der Härtefallregelung und die weiteren Einschränkungen sind akzeptabel.“ Nach Medienberichten sind in dem Gesetzentwurf des Bundesinnenministeriums Verschärfungen vorgesehen, wonach es etwa Empfängern von Sozialleistungen wie Hartz IV verwehrt werden soll, Familienmitglieder nach Deutschland zu holen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Appfahrt“ setzt ein Signal: Geimpfte Taxifahrer erhalten Aufkleber

Selahattin Ekicibil und Celal Karacan vor einem „Appfahrt“-Taxi, dass mit einem "Geimpft"-Sticker beklebt ist. / Foto: Ina Krüer Aufkleber für...

Ausbildungsjahr 2021: Zahl begonnener Ausbildungen in der Region Osnabrück auf Vorjahresniveau

Azubi auf de Baustelle. / Foto: IG BAU Im IHK-Bezirk Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim liegt die Zahl der begonnenen Berufsausbildungen auf dem...




Zentralkomitee der Katholiken wirft Benedikt „Salamitaktik“ vor

Foto: Katholischer Pfarrer bei einer Messe zwischen Ministranten, über dts Berlin (dts) - Das Zentralkomitee der Katholiken (ZdK) hat...

Lauterbach setzt auf Amtsärzte-Vorsitzende als Pandemiemanagerin

Foto: Bundesgesundheitsministerium, über dts Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) holt eine renommierte Vertreterin der Ärzteschaft in sein...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen