4.2 C
Osnabrück
Sonntag, Dezember 15, 2019


Nachrichten Sachsen will Flüchtlinge nach Syrien-Urlaub schnell abschieben

Sachsen will Flüchtlinge nach Syrien-Urlaub schnell abschieben

-





Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts

Dresden (dts) – Sachsen will sobald wie möglich den Abschiebestopp für Syrer auslaufen lassen, um Flüchtlinge nach einem Syrien-Urlaub abschieben zu können. „Sobald es menschenrechtlich vertretbar ist, sollten insbesondere Straftäter, Gefährder und jene, die in ihrer Heimat Syrien Urlaub machen, zurückgeführt werden“, sagte Sachsens Innenminister Roland Wöller der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern befasst sich ab Mittwoch in Lübeck mit dem Abschiebestopp.

Die bisherige wiederholte Verlängerung sei „kein Selbstzweck“, sagte der CDU-Politiker. Bei einer weiteren Verlängerung erwarte er vom Bund, „die Lage in Syrien genau im Blick zu behalten“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

AOK Mitarbeiter unterstützen Heilpädagogische Hilfe Osnabrück auf dem Weihnachtsmarkt

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem „BrückenTag“ des VfL Osnabrück gegen Dynamo Dresden

Mittelfeld-Spieler Bryan Henning hat Fußball-ADHS, unser VfL-Reporter Kalla bekanntlich Fußball-Tourette; aber bei dieser "Rückfahrt von der Bremer Brücke" bleibt...

Griechenland will Lesbos-Flüchtlinge nach Deutschland schicken

Foto: Flüchtlinge in Griechenland, über dts Berlin (dts) - Angesichts der dramatischen Lage auf der Insel Lesbos hat der...

Emnid: SPD stagniert

Foto: Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Kevin Kühnert, über dts Berlin (dts) - Die SPD kann von ihrem Wechsel in...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code