Deutschland & die Welt Sachsen will Flüchtlinge nach Syrien-Urlaub schnell abschieben

Sachsen will Flüchtlinge nach Syrien-Urlaub schnell abschieben

-





Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts

Dresden (dts) – Sachsen will sobald wie möglich den Abschiebestopp für Syrer auslaufen lassen, um Flüchtlinge nach einem Syrien-Urlaub abschieben zu können. „Sobald es menschenrechtlich vertretbar ist, sollten insbesondere Straftäter, Gefährder und jene, die in ihrer Heimat Syrien Urlaub machen, zurückgeführt werden“, sagte Sachsens Innenminister Roland Wöller der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern befasst sich ab Mittwoch in Lübeck mit dem Abschiebestopp.

Die bisherige wiederholte Verlängerung sei „kein Selbstzweck“, sagte der CDU-Politiker. Bei einer weiteren Verlängerung erwarte er vom Bund, „die Lage in Syrien genau im Blick zu behalten“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Rhetorik für junge Menschen – Seminar der VHS Osnabrück

Zielgerichtetes Sprechen und erfolgreiche mündliche Kommunikation gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der Schule. Ob es um mündliche Beteiligung im...

Alkoholabhängigkeit – Lesung und Dialogforum im AMEOS Klinikum Osnabrück

Das AMEOS Klinikum Osnabrück lädt am 30. Januar um 17:00 Uhr zu einer Lesung mit Dialogforum ein: der Autor...

Kunden sind private Hochschulen jährlich 1,25 Milliarden Euro wert

Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts Heidelberg (dts) - Kunden privater Hochschulen investieren pro Jahr mindestens 1,25 Milliarden Euro an Studiengebühren...

Studie: Proteste haben keine Auswirkungen auf Finanzstandort Hongkong

Foto: Blick über Hongkong, über dts Berlin (dts) - Eine Studie des Berliner China-Thinktanks Merics kommt zu dem Schluss,...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code