Osnabrück Prügelei zwischen Fußgänger und Radfahrer

Prügelei zwischen Fußgänger und Radfahrer

-

Nach einem Überholvorgang gerieten am Freitagabend (30. August 2019) ein Fußgänger und ein Fahrradfahrer in ein Wortgefecht. Der Streit artete in eine Prügelei aus, bei der zumindest der Radfahrer verletzt wurde.

Ein Pärchen mit blauem Kinderwagen war gegen 17:55 Uhr auf der Sutthauser Straße stadtauswärts unterwegs und soll dabei einen Teil des Radweges benutzt haben. Um auf sich aufmerksam zu machen, benutzte ein nachfolgender Radfahrer die Klingel und soll in der Folge an der Bushaltestelle vor der Uhlhornstraße dicht an den Fußgängern vorbeigefahren sein.

Überholvorgang führte zur körperlichen Auseinandersetzung

Einige Meter weiter kam es dann zwischen dem etwa 30 Jahre alten Mann und dem 52-jährigen Radfahrer zu einem Wortgefecht, das in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Zumindest der Radfahrer wurde dabei durch Schläge leicht verletzt. Nach dem Vorfall setzte das Pärchen seinen Weg in der Uhlhornstraße fort. Der Fußgänger hatte kurze, braune, gegelte Haare und trug ein pinkfarbenes Hemd. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Wer die Auseinandersetzung beobachtet hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0541/327-3103.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kettenkarussell wieder abgebaut: Kein Kinderlachen mehr vor dem Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus sieht es wieder aus wie in der Niedersachsen-Sibirien: Nackte Pflastersteine vor einer (zugegeben) schönen Kulisse. Eine...

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....




Schwesig: Reiserückkehrer aus Risikogebieten doppelt testen

Foto: Corona-Teststation, über dts Berlin (dts) - Angesichts rasant steigender Corona-Zahlen dringt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) auf eine...

IW-Studie: Grüne Ausbildungsberufe trotz Corona stärker gefragt

Foto: Weinberg, über dts Berlin (dts) - Lehrstellen in grünen Berufen, die mit Umwelt, Natur und Klimaschutz in Verbindung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen