Deutschland & die Welt Pflegebeauftragter gegen Besuchsverbote in Pflegeheimen

Pflegebeauftragter gegen Besuchsverbote in Pflegeheimen

-


Foto: Seniorin im Rollstuhl, über dts

Berlin (dts) – Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, spricht sich vor dem Hintergrund der Debatte um eine Lockdown-Verschärfung gegen Besuchsverbote in Pflegeeinrichtungen aus. “Natürlich leben in einer stationären Pflegeeinrichtung Menschen, für die eine Covid-19 Erkrankung ein höheres Risiko darstellt, aber Autonomie und Selbstbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner dürfen auch jetzt nicht in Frage gestellt werden”, sagte Westerfellhaus den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben).

“Daher spreche ich mich deutlich gegen kategorische Besuchsverbote aus.” Westerfellhaus verwies auf eine Handreichung für Besuche in Pflegeeinrichtungen, die er kürzlich vorgelegt hatte. “Die deutliche Kernbotschaft ist: Für Besuche in Pflegeeinrichtungen braucht es das konsequente Einhalten der bekannten AHA+L Regeln: Abstand, Händehygiene, Mund-Nasen-Schutz und Lüften”, so der Beauftragte der Bundesregierung.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“A33-Nord abknipsen”: Jugendorganisation des NABU Osnabrück startet Fotowettbewerb

Die Naturschutzjugend (NAJU) Osnabrück – die Jugendorganisation des NABU – veranstaltet den Fotowettbewerb „A33-Nord abknipsen“ und lädt herzlich zur...

Baumfällarbeiten in der Straße “An der Blankenburg” in Osnabrück

Am Samstag, den 27. Februar 2021, fällt die Stadt Osnabrück Bäume in der Straße "An der Blankenburg". Im August...

IAB-Arbeitsmarktbarometer im Februar gestiegen

Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Nürnberg (dts) - Das Arbeitsmarktbarometer des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat...

DAX startet über 14.000 Punkten

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen