Deutschland & die Welt Özoguz: Union hat sich immer gegen Türken positioniert

Özoguz: Union hat sich immer gegen Türken positioniert

-




Foto: Aydan Özoğuz, über dts

Berlin (dts) – Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat der Union vorgeworfen, Mitverantwortung dafür zu tragen, dass sich viele Türkeistämmige bis heute nicht in Deutschland angekommen fühlen. “Die Union hat sich immer klar gegen Gastarbeiter und ganz konkret gegen Türken positioniert”, sagte Özoguz “Zeit-Online”. Auch gegen ein “Deutschland der Mehrsprachigkeit und der verschiedenen Kulturen” habe sich die Union positioniert.

“Für ein paar Prozentpunkte mehr wurden Wahlkämpfe auf Kosten von Deutschtürken geführt”. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan nutze das aus und verkaufe sich als der Politiker, der für sie da sei. “Das ist natürlich absurd.” Özoguz erwartet aber nicht, dass sich Deutschtürken bei der kommenden Bundestagswahl vom türkischen Präsidenten instrumentalisieren lassen werden. “Ich gehe davon aus, dass die meisten Deutschtürken da drüberstehen. Die ersten Reaktionen, die ich mitbekommen habe, spiegeln das jedenfalls wider”, sagte sie “Zeit-Online”. Der türkische Präsident hatte vergangene Woche die SPD, CDU und Grünen als Feinde der Türkei bezeichnet und Deutschtürken dazu aufgerufen, die Parteien bei der Bundestagswahl nicht zu unterstützen. Die Staatsministerin mit türkischen Wurzeln traut sich inzwischen nicht mehr, in die Türkei zu reisen: “Mir wird nach wie vor davon abgeraten. Deshalb habe ich auch meine Familie seit längerer Zeit nicht sehen können. Ich kenne viele, die diese Situation genau wie mich sehr belastet.”

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Blumenbeete an der Hasestraße: Oft als Mülldeponie oder Fahrradparkplatz genutzt

Kneipen, Restaurants und alternative Läden machen die Hasestraße, vor allem am Wochenende, zu einem der beliebtesten Orte Osnabrücks. Die...

Greselius-Gymnasium in Bramsche baut zusätzliches Gebäude

Die Umstellung von G8 auf G9 bedeutet auch für das Greselius-Gymnasium in Bramsche erhöhten Raumbedarf. Deshalb wird derzeit ein...

Real-Käufer kündigt harte Restrukturierung an

Foto: Bananen in einem Supermarkt, über dts London (dts) - Der Käufer der Warenhauskette Real hat eine harte Restrukturierung...

Serbien will keine Pflegekräfte mehr nach Deutschland schicken

Foto: Krankenhaus, über dts Belgrad (dts) - Serbien hat eine Kooperation mit Deutschland zur Vermittlung von Pflegekräften ausgesetzt. Dabei...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code