Deutschland & die WeltNur jeder dritte Riester-Vertrag bekommt volle Zulage

Nur jeder dritte Riester-Vertrag bekommt volle Zulage

-


Foto: Senioren, über dts

Berlin (dts) – Nur gut ein Drittel aller Riester-Sparverträge erhält die volle staatliche Zulage. Das berichtet „Bild“ (Donnerstag) unter Berufung auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach wurde im jetzt abgeschlossenen Förderjahr 2014 auf 5,88 Millionen Riesterkonten die volle Zulage ausgezahlt.

Das waren 37,5 Prozent aller 15,67 Millionen Riester-Verträge. 4,74 Millionen Verträge (30,3 Prozent) erhielten überhaupt keine Zulage und 2,17 Millionen (13,8 Prozent) bekamen nur maximal die Hälfte der Zulage. Die volle staatliche Förderung gibt es nur, wenn Riester-Kunden inklusive Zulage mindestens vier Prozent ihres Einkommens pro Jahr in den Vertrag einzahlen. Im Schnitt legte jeder Riester-Sparer 931,10 Euro im Jahr an. Die durchschnittliche Förderung durch Zulage und Steuervorteil betrug 340,55 Euro.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen