Deutschland & die WeltNouripour: Außenministerium hätte für Grüne viele Vorteile

Nouripour: Außenministerium hätte für Grüne viele Vorteile

-


Foto: Auswärtiges Amt, über dts

Berlin (dts) – Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sieht für seine Partei viele Vorteile, wenn sie in einer Jamaika-Koalition das Außenministerium erhalten sollte. „Es gibt keinen besseren Ort, um ernsthaft Friedens- und Entspannungspolitik, aber auch Menschenrechtspolitik voranzubringen. Das ist nicht nur ein grünes Kernanliegen, sondern auch angesichts der Weltlage dringend notwendig“, sagte der Bundestagsabgeordnete dem „Tagesspiegel“ (Freitagsausgabe).

Das Auswärtige Amt habe in Europafragen viel mehr zu sagen als manche glaubten, so Nouripour. Bei jeder Europafrage habe das Amt „ein entscheidendes Mitspracherecht“. In Zeiten des Brexit werde das Auswärtige Amt wieder wichtiger. „Wenn die Briten aus der EU ausgetreten sind, wird das Außenministerium in London der Ansprechpartner für alle direkten Verhandlungen mit Deutschland.“

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Kellerbrand in der Parkstraße, Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr im Einsatz

Rauch quoll am Montagnachmittag (08.08.2022) aus einem Mehrfamilienhaus in Osnabrück-Wüste. Ein Feuer war im Kellergeschoss ausgebrochen. Um kurz nach 15:00...

Club und Bar: Holy Poly fährt künftig mit zwei Konzepten an der Dammstraße auf

Das Holy Poly an der Dammstraße: Bald nicht nur Club, sondern auch noch Bar. / Foto: Schulte Techno und House...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen