Osnabrück NordWestBahn im Weser-Ems-Netz ab 1. Mai wieder nach Regelfahrplan...

NordWestBahn im Weser-Ems-Netz ab 1. Mai wieder nach Regelfahrplan – „Maskenplicht“ in allen Zügen und Regio-S-Bahnen

-

Die NordWestBahn (NWB) hatte zur Stabilisierung des Eisenbahnverkehrs im Weser-Ems-Netz im vergangenen Jahr ein Ersatzkonzept veröffentlicht. Vor allem auf den Linien RB 58 und RE 19 hat es an den Wochenenden ein reduziertes Angebot gegeben. Ab dem 1. Mai werden diese Einschränkungen aufgehoben und es gilt wieder der Regelfahrplan. Zudem weist die NordWestBahn auf die ab Montag, den 27. April 2020, geltende „Maskenpflicht“ hin.

Durch die entschiedene und nachhaltige Ausbildung von Triebfahrzeugführerinnen und Triebfahrzeugführern bei der NordWestBahn können viele neue Kolleginnen und Kollegen begrüßt werden, die für die Fahrgäste im Netz Weser-Ems unterwegs sind. „Wir bedanken uns bei allen Fahrgästen für Ihre Geduld und freuen uns, ab dem 1. Mai wieder alle Verbindungen nach dem Regelfahrplan zu fahren“, sagt Robert Palm, Regionalleiter für das Weser-Ems-Netz. Im Folgenden ist ein Überblick der einzelnen Linien zu finden.

RE 58 (Bremen – Osnabrück)

An den Wochenenden werden die Züge wieder über Delmenhorst hinaus von und nach Bremen Hbf fahren. Die Abfahrtszeit in Bremen Hbf ist immer zur Minute 22. Die Ankunft in Bremen Hbf immer zur Minute 38. Zusätzlich wird die Spätfahrt der Zugverbindung NWB 82276 ab Bremen Hbf um 22:22 Uhr ausgeweitet. Dieser Zug fährt montags bis freitags und sonntags bis Lohne, samstags bis Osnabrück Hbf. Lohne wird um 23:36 Uhr erreicht, Osnabrück Hbf am Samstag um 0:32 Uhr. In der Gegenrichtung wird die Zugverbindung NWB 82277 ausgeweitet, dieser Zug fährt nun täglich um 21:26 Uhr von Osnabrück Hbf nach Bremen Hbf, Ankunft um 23:38 Uhr.

RE 18 Süd (Osnabrück – Oldenburg)

Die Zugverbindung NWB 82336 fährt ab 1. Mai auch wieder samstags um 23:59 Uhr von Oldenburg Hbf weiter nach Cloppenburg. Ankunft in Cloppenburg ist um 0:33 Uhr.

RE 19 (Wilhelmshaven – Bremen)

Die Züge der Linie RE 19 fahren wieder an den Wochenenden: Von Wilhelmshaven nach Bremen Hbf sind das samstags und sonntags die Zugverbindungen NWB 82402 um 10:12 Uhr und NWB 82406 um 18:12 Uhr. Bremen Hbf wird um 11:29 Uhr bzw. um 19:29 Uhr erreicht.

In der Gegenrichtung von Bremen Hbf nach Wilhelmshaven sind es folgende Zugverbindungen: NWB 82405 um 16:30 Uhr und NWB 82407 um 20:30 Uhr. Die Züge erreichen Wilhelmshaven um 17:49 Uhr bzw. 21:49 Uhr.

Fahrpläne online und gedruckt verfügbar

Alle Fahrpläne sind auf der Homepage der NordWestBahn unter www.nordwestbahn.de verfügbar sowie in dem digitalen Auskunftsmedium (www.bahn.de und www.fahrplaner.de) abrufbar. In gedruckter Form liegen die Taschenfahrpläne in Kürze in den bekannten Kundenanlaufstellen, Fahrkartenvorverkaufsstellen, Reisezentren und Bürgerbüros sowie in den Zügen der NordWestBahn aus.

„Maskenpflicht“ gilt ab Montag

Durch die schrittweise Rückkehr zum öffentlichen Leben wird voraussichtlich auch das Fahrgastaufkommen in den Zügen wieder steigen. Um das Coronavirus weiterhin erfolgreich einzudämmen und die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, gilt ab Montag, den 27. April 2020, auch in den Zügen der NordWestBahn und der Regio-S-Bahn, die allgemeingültige Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung, sogenannte Alltagsmaske, zu tragen.

Möglichst viel Abstand und Einhaltung der Hygieneregeln

Damit in den Zügen möglichst viel Abstand zwischen den Fahrgästen gehalten werden kann, bitten wir ferner darum, Fahrten, wenn möglich außerhalb der Hauptverkehrszeiten zu legen, damit in den Stoßzeiten Berufspendler, Schüler und Schlüsselpersonen, wie medizinisches Personal, die Kapazitäten nutzen können. So wird ein aktiver Beitrag zum eigenen und zum Schutz aller geleistet. Parallel verweisen wir auf die bestehenden Hygieneregeln, wie das Niesen und Husten in die Armbeuge.

 

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für die Stadt Osnabrück: Niedrigste Kriminalitätszahlen der letzten 30 Jahre

Die Polizei (Symbolbild) Die Zahl der Straftaten in der Stadt Osnabrück ist erneut zurückgegangen. Die Kriminalitätsstatistik der Polizei Osnabrück verzeichnet...

Statistik der Polizei – deutlicher Rückgang der Verkehrsunfälle in Osnabrück

Fahrrad-Unfall an der Ecke Narupstraße/Gesmolder Straße. / Foto: Pohlmann. Die jüngste Verkehrsunfallstatistik der Polizei zeichnet ein erfreuliches Bild: 2020...




Linke kritisiert Schulnotbremse bei 165er-Inzidenz

Foto: Abgeschlossenes Schultor, über dts Berlin (dts) - Die Linken-Vorsitzende Janine Wissler hat den Inzidenzwert von 165 als neue...

Handwerkspräsident will langfristige Förderung beruflicher Bildung

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, fordert vor...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen