Deutschland & die WeltMTU plant Stellenabbau

MTU plant Stellenabbau

-

München (dts) – Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines plant aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie einen deutlichen Stellenabbau. Bis zum Ende des Jahres 2021 strebe man an den deutschen und internationalen Standorten eine „Kapazitätsreduzierung von insgesamt rund 10 bis 15 Prozent“ an, teilte der DAX-Konzern am Montag mit. Der Schwerpunkt liege dabei auf „individuellen Vereinbarungen wie verstärkter Nutzung von Altersteilzeit, Vorruhestandsregelungen und weiteren Angeboten“.

Daneben umfasse die angestrebte Größenordnung auch bereits eingeleitete Maßnahmen wie ein weitgehender Einstellungsstopp oder nicht erfolgende Nachbesetzungen von freiwerdenden Stellen sowie die Reduktion von Arbeitszeiten. „Die Luftfahrtindustrie wird durch die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie noch über längere Zeit unter Druck bleiben“, sagte MTU-Chef Reiner Winkler. „Es wird Jahre dauern, bis der Luftverkehr – und damit die Grundlage unserer Aktivitäten im Serien- und Instandhaltungsgeschäft – wieder das Niveau der Vorkrisen-Jahre erreichen wird.“ An betriebsbedingten Kündigungen habe man aber „kein Interesse“. Nach eigenen Angaben beschäftigt das Unternehmen mehr als 10.000 Mitarbeiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Platz eins verpasst: VfL Osnabrück verliert nach schwacher Leistung auf dem Betzenberg

Omar Haktab Traore und Rene Klingenburg (Kaiserslautern, unten) / Foto: IMAGO / Werner Schmitt Nach einer schwachen Leitung beim FC...

Globaler Klimastreik: Rund 2.000 Klimademonstranten ziehen durch die Osnabrücker Innenstadt

Der globale Klimastreik macht sich auch auf den Straßen in der Osnabrücker Innenstadt bemerkbar: Nach einem mehrstündigen Streik auf...




1. Bundesliga: Freiburg schlägt Augsburg klar

Foto: Nicolas Höfler (SC Freiburg), über dts Freiburg (dts) - Zum Abschluss des 6. Spieltags der 1.Fußball-Bundesliga hat der...

Laschet will Regierung bilden

Foto: CDU-Wahlplakat mit Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Unionskanzlerkandidat Armin Laschet hält den Ausgang der Bundestagswahl für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen