Deutschland & die Welt Minuszinsen kosten Rentenkasse 54 Millionen Euro

Minuszinsen kosten Rentenkasse 54 Millionen Euro

-


Foto: Rentenversicherung, über dts

Berlin (dts) – Die allgemeine Rentenversicherung macht wegen der Negativzinsen ein dickes Minus. Im vergangenen Jahr verlor sie mit ihren Rücklagen erstmals 54 Millionen Euro. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage von FDP-Finanzexperte Frank Schäffler, über die die “Bild” (Freitagausgabe) berichtet.

Demnach hätten die Zinsverluste im Vorjahr lediglich 9,5 Millionen Euro betragen. “Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank kostet die Rentner inzwischen also Millionen”, so Schäffler zu “Bild”. Auch mit vielen anderen Rücklagen fährt der Bund derzeit wegen der Zinspolitik der Europäischen Zentralbank kräftige Verluste ein: Der Gesundheitsfonds verzeichnete 2018 ein Zins-Minus von 9,2 Millionen Euro. Der Ausgleichsfonds für die Pflegeversicherung machte 6 Millionen Euro Minus. Dagegen kann die Pensionskasse der Bundesagentur für Arbeit ihr Geld langfristig und auch in Aktien anlegen. Ergebnis: zuletzt ein Zinsgewinn von 121,5 Millionen Euro.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Das “The Red Shamrock” ist am Donnerstag nun die einzige Gaststätte in Niedersachsen mit Alkoholverbot nach 23 Uhr

Was passiert, wenn Landesregierung und Verwaltung beim Erlass von sicher gutmeinenden Verordnungen nicht antizipieren wie die Rechtslage ist, insbesondere...

Osnabrück: Sexuelle Belästigung im Stadtbus

Am Mittwochnachmittag (28.Oktober), um kurz nach 16 Uhr, ereignete sich in der Buslinie M3 (Richtung Schinkel Ost) zwischen den...

Ökonomen loben Teil-Lockdown

Foto: Wegen Coronakrise geschlossener Laden, über dts Berlin (dts) - Die Ökonomen der fünf führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erwarten, dass der...

“SZ”: Flüchtiger Wirecard-Manager womöglich österreichischer Agent

Foto: BKA-Fahndungsfotos von Jan Marsalek, Text: über dts Karlsruhe (dts) - Der flüchtige Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek soll laut...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen