Deutschland & die WeltMehr Studienanfänger in der Altersgruppe 50+

Mehr Studienanfänger in der Altersgruppe 50+

-


Foto: Junge Leute vor einer Universität, über dts

Wiesbaden (dts) – Die Zahl der Studienanfänger in der Altersgruppe 50+ ist im Studienjahr 2016 (Sommersemester 2016 und Wintersemester 2016/17) gestiegen. Insgesamt 1.407 Studienanfänger (ohne Gasthörerstatus) im Alter von 50 Jahren und älter haben sich 2016 erstmals zu einem Studium an einer deutschen Hochschule eingeschrieben, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Gegenüber dem vorangegangenen Studienjahr stieg die Zahl der Studienanfänger in der Altersgruppe 50+ um sechs Prozent.

An den 509.760 Studienanfängern insgesamt machte die Gruppe im Alter von 50 Jahren und älter im Studienjahr 2016 einen Anteil von 0,3 Prozent aus, teilten die Statistiker weiter mit.



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Diskussion um Kunsthalle: Katharina Pötter verweist auf hohe Kosten und geringe Besucherzahlen

Katharina Pötter schlägt in ihrem Sofortprogramm vor, einen "Dritten Ort" anstelle der heutigen Kunsthalle einzurichten. Für Ihren Vorschlag erntet...

Osnabrück: Lkw überrollt 10-jähriges Mädchen

Rettungswagen (Symbolbild) Am Donnerstagmorgen (16. September) wurde eine 10-jährige Schülerin auf dem Ickerweg von einem Lkw überrollt und dabei verletzt....




GDL-Chef hofft nach Ende des Tarifkonflikts auf Mitgliederzuwachs

Foto: Claus Weselsky, über dts Berlin (dts) - Nach Ende des Tarifkonflikts bei der Deutschen Bahn hofft der Chef...

Laschet verspürt „großen und ehrlichen Zuspruch“

Foto: Armin Laschet, über dts Düsseldorf (dts) - Rund eine Woche vor der Bundestagswahl hat Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen