Deutschland & die WeltLuxemburgs Außenminister nennt Orbán Diktator

Luxemburgs Außenminister nennt Orbán Diktator

-


Foto: Viktor Orbán, über dts

Luxemburg (dts) – Angesichts der jüngsten Äußerungen des ungarischen Regierungschefs Viktor Orbán hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn die Einleitung eines Verfahrens zum Entzug der EU-Stimmrechte Ungarns gefordert. Mit Blick auf Orbáns Rede zur Lage der Nation vom Sonntag sagte Asselborn dem „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe), dass „Artikel 7 in der EU mit Nachdruck aktiviert werden muss“. Orbáns Vorgehen gegen Flüchtlingsorganisationen „passt zu einem Diktator, dem der Machterhaltungstrieb wichtiger ist als jeglicher politischer moralischer Anstand“, sagte der dienstälteste Außenminister in der EU weiter.



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Vierter Platz bei den Paralympics – Osnabrücker Basketballer tragen sich in das Goldene Buch ein

Osnabrücker Basketballerin Lena Knippelmeyer und Bundestrainer Dennis Nohl tragen sich in das Goldene Buch des Rathauses ein. Da...

Classic Days: Faszinierende Oldtimer treffen in Osnabrück auf innovative Elektrofahrzeuge

Bei den ersten „Classic Days Osnabrück/Münster“ heißt es am Sonntag, 26. September: Classic Days meets E-Mobilität. / Foto: Stadtwerke...




DAX schließt nach Index-Erweiterung kräftig im Minus

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

Lehrerverband gegen „Freedom Day“ im Oktober

Foto: Corona-Hinweis an einer Schule, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Lehrerverband lehnt ein Ende der Corona-Beschränkungen im...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen