Start Nachrichten Luxemburgs Außenminister nennt Orbán Diktator

Luxemburgs Außenminister nennt Orbán Diktator

-




Foto: Viktor Orbán, über dts

Luxemburg (dts) – Angesichts der jüngsten Äußerungen des ungarischen Regierungschefs Viktor Orbán hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn die Einleitung eines Verfahrens zum Entzug der EU-Stimmrechte Ungarns gefordert. Mit Blick auf Orbáns Rede zur Lage der Nation vom Sonntag sagte Asselborn dem „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe), dass „Artikel 7 in der EU mit Nachdruck aktiviert werden muss“. Orbáns Vorgehen gegen Flüchtlingsorganisationen „passt zu einem Diktator, dem der Machterhaltungstrieb wichtiger ist als jeglicher politischer moralischer Anstand“, sagte der dienstälteste Außenminister in der EU weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Robbie Williams lässt an Weihnachten den „Macho raushängen“

Foto: Weihnachtsschmuck, über dts London (dts) - Der britische Sänger Robbie Williams lässt sich zu Weihnachten gerne von "vorne bis hinten bedienen". Die ganze...

Gutachten: Mietendeckel verstößt mehrfach gegen Grundgesetz

Foto: Dächer von Berlin-Kreuzberg, über dts Berlin (dts) - Der vom Land Berlin geplante Mietendeckel würde laut eines neuen Gutachtens gleich mehrfach gegen das...

Soziale Netzwerke sollen Kinderpornos selber melden

Foto: Nutzer an einem Computer, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung will Betreiber von sozialen Netzwerken künftig auch dazu verpflichten, Fälle von Kinderpornografie...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code