Aktuell Lindenstraße im Bereich „Am Tie“ in Belm voll gesperrt

Lindenstraße im Bereich „Am Tie“ in Belm voll gesperrt

-

Ab dem heutigen Dienstag, 03. Dezember, ist das Teilstück der Lindenstraße im Bereich der Haltestelle „Am Tie“ voll gesperrt. Grund dafür ist die Errichtung eines Fahrbahnteilers. Die Arbeiten sind bis einschließlich Mittwoch, 18. Dezember, geplant.

Von der Sperrung betroffen sind die Buslinien 71/72 und N7 der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Die Linien in Richtung Belm werden über Heideweg – Am Buchenbrink – Kurt-Schumacher-Straße – Heidkampsweg zur Lindenstraße umgeleitet. Die Linien in Richtung Neumarkt fahren von der Lindenstraße über den Gustav-Meyer-Weg und Am Buchenbrink bis in den Heideweg. Die Haltestelle Am Tie wird für die Dauer der Arbeiten gänzlich aufgehoben.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die „perfekte Woche“ für Bachelor Niko: Vier Dates, vier Küsse

Küsse, Tränen und jede Menge Drama: Pünktlich zur Ankunft auf der Zielgeraden laufen der Bachelor und seine Single-Damen zur...

VfL Osnabrück gegen SSV Jahn Regensburg: Spiel wird verlegt

Das für den kommenden Sonntag (07. März) angesetzte Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg wird verlegt....

Bei Biontech droht wieder Lieferengpass

Foto: Biontech, über dts Berlin (dts) - Bei Biontech droht wieder ein Lieferengpass. Das geht aus einer Übersicht des...

DFB-Pokal: Essen scheitert im Viertelfinale an effektiven Kielern

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Essen (dts) - Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat Regionalligist Rot-Weiß Essen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen