Deutschland & die WeltLehrerpräsident befürchtet weitere Einschränkungen

Lehrerpräsident befürchtet weitere Einschränkungen

-


Foto: Corona-Hinweis an einer Schule, über dts

Berlin (dts) – Der Deutsche Lehrerverband sieht bei einer möglichen vierten Corona-Welle große Probleme auf die Schulen zukommen. „Das hieße natürlich, dass es in sehr vielen Klassen Infizierte geben würde, dann würden wieder ganze Lerngruppen oder sogar Jahrgangsstufen in Quarantäne geschickt werden müssen“, sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der Tageszeitung „nd“ (Montagsausgabe).

An regulären Unterricht wäre dann auf absehbare Zeit nicht zu denken. Von der Politik verspricht sich Meidinger daher mehr Ehrlichkeit. „Es müsste deutlich gesagt werden: Wir wollen zwar alle mehr Präsenzunterricht, aber es gibt Umstände, unter denen wir das möglicherweise nicht erreichen.“



dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Auto fährt zwei Fahrradfahrer am Domhof in Osnabrück an

Am Samstagnachmittag, den 18.09.2021, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Osnabrücker Innenstadt. Zwei Radler wurden dabei verletzt. Gegen...

OB-Stichwahl in Osnabrück: SPD empfiehlt Grüne-Kandidatin

v.l.n.r. Eva Güse, Anette Niermann und Manuel Gava Anlässlich der vergangenen Oberbürgermeisterinnen- und Oberbürgermeister-Wahl und der bevorstehenden Stichwahl...




Scholz besteht auf Mindestlohnerhöhung und Rentengarantie

Foto: Alte und junge Frau sitzen am Strand, über dts Berlin (dts) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat die Erhöhung...

Lindner will FDP auf Platz drei führen

Foto: Wahlplakate von Grünen, SPD und FDP zur Bundestagswahl 2021, über dts Berlin (dts) - Eine Woche vor der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen