Deutschland & die Welt KBA bewertet Vorwürfe zu VW-Dieselmotor als "nicht neu"

KBA bewertet Vorwürfe zu VW-Dieselmotor als “nicht neu”

-





Foto: Volkswagen-Werk, über dts

Flensburg (dts) – Das zuständige Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat keine eigenen Hinweise auf weitere mögliche Manipulationen bei Dieselmotoren von Volkswagen. Das KBA bewerte aktuell die Vorwürfe zu den VW-Modellen mit dem Motor EA 288 als “nicht neu”, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben) unter Berufung auf eine Mitteilung des KBA an das Bundesverkehrsministerium. Das Kraftfahrt-Bundesamt habe “zu diesen Modellen bereits in 2016 eigene Messungen, Untersuchungen und Analysen durchgeführt. Unzulässige Abschalteinrichtungen konnten dabei nicht festgestellt werden und zwar auch nicht in Gestalt einer unzulässigen Zykluserkennung”, heißt es in der Mitteilung.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem “BrückenTag” des VfL Osnabrück gegen SV Sandhausen

Endlich geht es wieder los an der Bremer Brücke, am Mittwochabend gegen den SV Sandhausen. Und Kalla und Heiko sind wieder...

Im Osnabrücker Zoo zog Schwarzbärin Honey in ihr neues Zuhause

Bereits im Herbst letzten Jahres zog die Schwarzbärin Honey aus einer Privathaltung auf Malta in den Osnabrücker Zoo. Vergangenen...

Drei weitere mit Coronavirus Infizierte in Bayern

München (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus München: Drei weitere mit Coronavirus...

Dänische Karikatur: CDU weist Chinas Forderung nach Entschuldigung zurück

Foto: Chinesische Flagge, über dts Berlin (dts) - Die CDU hat die Forderung Chinas nach einer Entschuldigung für eine...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code