Osnabrück 🎧Institut für Musik der Hochschule Osnabrück veranstaltet virtuelle Frühlingsgala

Institut für Musik der Hochschule Osnabrück veranstaltet virtuelle Frühlingsgala

-

Am Samstag, den 27. März 2021, veranstaltet das Institut für Musik der Hochschule Osnabrück eine virtuelle Frühlingsgala, bei der die angehenden Musical-Profis ihr Talent unter Beweis stellen.

Die Frühlingsgala mit den Musical-Studierenden des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück (IfM) ist am Samstag, den 27. März, um 19:30 Uhr als Live-Stream zu erleben. Vom Klassiker mit Ohrwurmqualität bis zum brandneuen Song, vom mitreißenden Hit bis zur berührenden Ballade: Die angehenden Musical-Profis präsentieren Duette und Soli aus Musicals wie „Cabaret“, „Dreamgirls“, „Jekyll & Hyde“, „Tanz der Vampire“, „Rent“, „First Date“ und „Edges“. Martin Wessels-Behrens begleitet die Nachwuchstalente am Piano. Prof. Sascha Wienhausen führt moderierend durch den Abend. Die Frühlingsgala wird live über den Hochschul-YouTube-Kanal übertragen.

Kara Kemeny. / Foto: Sascha Wienhausen.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Sport im Berufsalltag: Körperfreunde in Osnabrück machen Arbeitnehmer fit

(von links) Patrick Jochmann (Geschäftsführer), Marie Bäumker (Betriebliche Gesundheitsmanagerin) und Nina Nöll (Marketing und Sales) sind Teil des Teams der...

Innenminister Boris Pistorius am EU-Projekttag in der IGS Osnabrück

Hoher Besuch in der IGS Osnabrück: Der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister und aktuelle niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte die Gesamtschule...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen