Deutschland & die WeltINSA: AfD legt zu, Linke und Grüne verlieren

INSA: AfD legt zu, Linke und Grüne verlieren

-


Foto: Alice Weidel und Alexander Gauland, über dts

Berlin (dts) – Im aktuellen INSA-Meinungstrend halten CDU/CSU (32 Prozent), SPD (17 Prozent) und FDP (8 Prozent) ihre Werte aus der Vorwoche. Die AfD (16 Prozent) gewinnt einen halben Punkt hinzu und erreicht damit ihren höchsten Wert seit Ende Februar 2018, so die Umfrage im Auftrag der „Bild“. Linke (11,5 Prozent) und Grüne (11 Prozent) verlieren jeweils einen halben Punkt.

Sonstige Parteien kommen zusammen auf 4,5 Prozent (+ 0,5). Eine schwarz-rote Koalition aus CDU, CSU und SPD kommt zusammen auf 49 Prozent und damit erneut auf eine parlamentarische Mehrheit. Ein Jamaika-Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen ist zwei Punkte stärker und erreicht mit zusammen 51 Prozent sogar eine Wählermehrheit. Ganz knapp käme auch eine von den betreffenden Parteien nicht gewünschte schwarz-blaue Koalition aus CDU/CSU und AfD mit zusammen 48 Prozent auf eine Mehrheit an Parlamentssitzen. INSA-Chef Hermann Binkert: „Die GroKo unter 50 Prozent, Rot-Rot-Grün unter 40 Prozent, die SPD im Dauertief mit der AfD auf den Fersen. Die politische Stimmung im Jahr 2018 stellt alte Gewissheiten in Frage.“ Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 1. bis zum 4. Juni 2018 insgesamt 2.067 Bürger befragt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Neue Ratspartei „Volt“ verpartnert sich mit den Grünen – Kalla Wefel bleibt wohl isoliert im Stadtrat

Ist es eine feindliche Übernahme einer Ein-Mandatspartei in die größte Gruppierung im neugewählten Stadtrat oder eine Partnerschaft auf Augenhöhe?...

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...




Ärzte dürfen Behandlung nicht von 3G abhängig machen

Foto: Ärzte, über dts Berlin (dts) - Immer wieder machen Arztpraxen die 3G-Regel zur Voraussetzung für medizinische Behandlungen, dem...

„Ampel“ will Wachstum der Bundeswehr stoppen

Foto: Bundeswehr-Panzer, über dts Berlin (dts) - Die Bundeswehr dürfte unter einer Ampel-Regierung vor einschneidenden Veränderungen stehen. Zum Start...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen