Osnabrück IHK erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

IHK erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

-

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim hat für weitere drei Jahre das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ der Bertelsmann Stiftung erhalten und ist nunmehr bis 2023 zertifiziert. Erstmals hatte sich die IHK im Jahr 2014 dem Prüfverfahren gestellt.

Mit dem Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitgeber zeichnet die Bertelsmann Stiftung Arbeitgeber aus, die eine familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und Personalpolitik leben. Die Bertelsmann Stiftung bietet das Prüfverfahren in Zusammenarbeit mit externen Prüfern seit 2011 an.

Arbeitgeberattraktivität durch Familienfreundlichkeit

„Wenn wir unseren Mitgliedsunternehmen empfehlen, das Thema Familienfreundlichkeit in den Blick zu nehmen, um Fachkräfte zu gewinnen oder zu halten, muss dieser Anspruch auch für uns selbst gelten“, so der für das Personalmanagement zuständige IHK-Geschäftsbereichsleiter Christian Wöste. Das Prüfverfahren der Bertelsmann Stiftung wurde von einem unabhängigen Auditor durchgeführt, um die Familienfreundlichkeit als Baustein der übergreifenden Arbeitgeberattraktivität zu bewerten. Durch schriftliche Befragungen, Mitarbeiterinterviews und einen Workshop wurde der Ist-Zustand erhoben. Gleichzeitig erkannte Verbesserungspotenziale sollen in der nächsten Zeit umgesetzt werden.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

„Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie werden wir weiter aktiv bleiben. Auch im Zuge der Corona-Pandemie war dies hilfreich, um unsere Service-Bereitschaft zu sichern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gleichzeitig Freiräume für ihre privaten Herausforderungen während der Pandemie zu ermöglichen. Prüfverfahren wie das der Bertelsmann Stiftung können auch anderen Unternehmen helfen, ihr Arbeitgeberprofil zu schärfen“, ergänzen Vera Schneider und Katrin Schmidt, Personalreferentinnen der IHK.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kettenkarussell wieder abgebaut: Kein Kinderlachen mehr vor dem Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus sieht es wieder aus wie in der Niedersachsen-Sibirien: Nackte Pflastersteine vor einer (zugegeben) schönen Kulisse. Eine...

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....




IG-Metall-Chef Hofmann kritisiert Steuerpläne von Union und FDP

Foto: Steuerbescheid, über dts Berlin (dts) - IG-Metall-Chef Jörg Hofmann nimmt erstmals zur Bundestagswahl Stellung. "Die Berechnungen des ZEW-Instituts...

Thüringens Verfassungsschutzchef fordert Härte gegen „Querdenker“

Foto: Demo von Corona-Skeptikern am 29.08.2020, über dts Erfurt (dts) - Thüringens Verfassungsschutzpräsident Stephan Kramer hat nach den jüngsten...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen