Deutschland & die Welt Helene Fischer während Konzert bei DFB-Pokal ausgepfiffen

Helene Fischer während Konzert bei DFB-Pokal ausgepfiffen

-



Berlin (dts) – Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die Schlagersängerin Helene Fischer massiv ausgepfiffen worden. Während des nur wenige Minuten währenden Auftritts im Berliner Olympia-Stadion regelte die ARD die Hintergrundgeräusche der TV-Übertragung herunter, der Sender Sky schaltete direkt in die Werbung. “Ich durfte schon zwei Mal in diesem wunderschönen Stadion spielen. Musik verbindet – und es gibt immer welche, die ich damit berühren kann und manche eben nicht”, sagte die Sängerin nach dem Auftritt.

Hintergrund des Proteste sind Proteste von Fangruppen gegen den DFB.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

GiroLive Panthers zeigen gegen Halle Lions: Osnabrückerinnen haben das Siegen nicht verlernt!

Mit einem 75:59 melden sich die Girolive-Panthers zurück. Nach drei Niederlagen und trotz krankheitsbedingter Ausfälle von Brittany Carter und...

Ladendieb verlor sein Handy beim Ausplündern von Verpackungen im Supermarktregal

Ein Ladendiebstahl mit einem zunächst unbekannten Täter nahm für die Polizei am späten Freitagnachmittag noch eine erfreuliche Wendung. Die...

US-Basketball-Legende Kobe Bryant stirbt bei Hubschrauber-Absturz

Los Angeles (dts) - US-Basketball-Legende Kobe Bryant ist laut eines Berichtes des Online-Magazins TMZ bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben...

Söder sieht bei AfD Schuld für wachsenden Antisemitismus

Foto: Markus Söder, über dts Berlin (dts) - Bayerns CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder hat der AfD eine "ganz...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code