Start Nachrichten Heil: Koalition muss Ausbeutung in Paketbranche bekämpfen

Heil: Koalition muss Ausbeutung in Paketbranche bekämpfen

-





Foto: Pakete in einem Späti, über dts

Berlin (dts) – Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat sich für bessere Arbeitsverhältnisse in ganz Europa stark gemacht. „Wir wollen, dass es in Europa anständige Arbeitsbedingungen und faire Löhne gibt“, sagte Heil der „Neuen Westfälischen“ (Montagsausgabe). Er fügte hinzu: „Ganz konkret will ich die Ausbeutung von Menschen bei den Paketdiensten beenden.“

Er sei zuversichtlich, dass man in der Großen Koalition auch für die Paketbranche zu einer guten Lösung komme, „die sich in der Praxis bewährt“, so Heil. „Europa muss insgesamt sozialer werden“, forderte er.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Weniger als jede zweite Bahnstrecke ins Ausland elektrifiziert

Foto: Schienen, über dts Berlin (dts) - Weniger als die Hälfte der Bahn-Grenzübergänge sind nach Auskunft der Bundesregierung elektrifiziert. Das geht aus einer Antwort...

Grüne Landesminister fordern Klöckner zum Kurswechsel auf

Foto: Julia Klöckner, über dts Kiel (dts) - Die Umwelt-, Landwirtschafts- und Verbraucherschutzminister der Grünen in den Ländern haben Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) zu...

Digitalpakt: Schulen in Hamburg und Sachsen starten zuerst

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Hamburg (dts) - Nach langem Ringen um den Digitalpakt, der den Bundesländern mehr als fünf Milliarden...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code