Deutschland & die Welt Gipfel in Hanoi: Nouripour fürchtet Deal zulasten anderer Staaten

Gipfel in Hanoi: Nouripour fürchtet Deal zulasten anderer Staaten

-





Foto: Kim und Trump am 12.06.2018, über dts

Berlin (dts) – Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour warnt anlässlich des Treffens von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Hanoi vor Entscheidungen zulasten anderer Staaten. “Das letzte Treffen war an sich historisch, hatte aber keinerlei Ergebnisse gebracht. Das muss sich nun ändern, wenn es nicht zu einer reinen PR-Show für den nordkoreanischen Diktator verkommen soll”, sagte Nouripour der “Heilbronner Stimme” (Mittwochsausgabe).

Es dürfe aber nicht zu einem “Deal auf Kosten Dritter wie etwa der Sicherheit Südkoreas oder Japans kommen”, so der Grünen-Politiker weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Faninitiative “Unser Fußball” sorgt für Furore, auch in Osnabrück …

„Unser Fußball“ macht mobil Am frühen Freitagabend übergaben zwei Vertreter der VfL-Fanabteilung die am Ende dieses Artikels angefügte Erklärung* der...

Im AMEOS Klinikum wird am Dienstag das Wasser abgestellt

Ausgerechnet an den heißesten Tagen des Jahres wird im AMEOS Klinikum Osnabrück das Wasser abgestellt. Hintergrund ist ein Wasserschaden, der kurzfristige Reparaturarbeiten an...

Libanesische Regierung tritt nach Explosionskatastrophe zurück

Foto: Beirut nach der Explosion am 04.08.2020, VOA, über dts Beirut (dts) - Sechs Tage nach der Explosionskatastrophe im...

Kabinett im Libanon erklärt Rücktritt

Beirut (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Beirut: Kabinett im Libanon erklärt...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen