Deutschland & die Welt Gipfel in Hanoi: Nouripour fürchtet Deal zulasten anderer Staaten

Gipfel in Hanoi: Nouripour fürchtet Deal zulasten anderer Staaten

-





Foto: Kim und Trump am 12.06.2018, über dts

Berlin (dts) – Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour warnt anlässlich des Treffens von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Hanoi vor Entscheidungen zulasten anderer Staaten. „Das letzte Treffen war an sich historisch, hatte aber keinerlei Ergebnisse gebracht. Das muss sich nun ändern, wenn es nicht zu einer reinen PR-Show für den nordkoreanischen Diktator verkommen soll“, sagte Nouripour der „Heilbronner Stimme“ (Mittwochsausgabe).

Es dürfe aber nicht zu einem „Deal auf Kosten Dritter wie etwa der Sicherheit Südkoreas oder Japans kommen“, so der Grünen-Politiker weiter.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Oberbürgermeister wünscht sich kreatives Konzept, damit Gastronomie in der Bierstraße fortgeführt werden kann

Entscheiden muss der Immobilienausschuss, machte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert deutlich, doch angesichts der laufenden Diskussion um die Umwidmung eines traditionellen...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am gestrigen Dienstag, den 21. Januar 2020, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Stadtteil Voxtrup. Ein Pkw kollidierte mit...

Thyssenkrupp-Chefin kündigt schnellen Umbau des Stahlkonzerns an

Foto: Thyssenkrupp, über dts Essen (dts) - Die neue Chefin von Thyssenkrupp, Martina Merz, will den Stahlkonzern schnell umbauen....

Ex-US-Botschafter erwartet keine Amtsenthebung Trumps

Foto: Donald Trump, über dts Berlin (dts) - John Kornblum, ehemaliger US-Botschafter in Deutschland, erwartet keine Amtsenthebung von US-Präsident...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code