Landkreis Osnabrück 🎧Gesundheitsdienst für die Region Osnabrück stellt klar: Corona-Selbsttests nicht...

Gesundheitsdienst für die Region Osnabrück stellt klar: Corona-Selbsttests nicht schon am Abend machen

-

Der Gesundheitsdienst für die Region Osnabrück stellt klar, dass Corona-Selbsttests nicht bereits am Vorabend gemacht werden sollen. Sie sollen so kurz wie möglich vor Beginn der Arbeit oder Schule gemacht werden, damit das Ergebnis aussagekräftiger ist.

Corona-Selbsttests richtig anwenden: Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück weist darauf hin, dass die vielfach von Unternehmen an ihre Mitarbeiter ausgegebenen Selbsttests erst unmittelbar vor Arbeitsantritt gemacht werden sollen. Es gebe Berichte darüber, dass die Firmen beispielsweise dazu rieten, den Test möglicherweise aus Bequemlichkeit einfach schon am Vorabend durchzuführen.

So kurz wie möglich vor Beginn machen

Die dabei entstehende lange zeitliche Lücke schwäche aber unnötig die Aussagekraft des Selbsttests zum Zeitpunkt des tatsächlichen Beginns der Arbeit und sei deshalb unbedingt zu vermeiden, so der Gesundheitsdienst. Vielmehr solle der Selbsttest bei Arbeitnehmern, aber auch bei Schülern erst so kurz wie möglich vor Beginn der Arbeit oder des Unterrichts gemacht werden.

Symbolbild: Gesundheitsdienst

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

50 Jahre Hochschule Osnabrück – Diskussionsreihe „Future on Stage“ zum Jubiläum

Auftaktveranstaltung "Future on Stage" zum 50-jährigen Jubiläum der Hochschule Osnabrück Seit 50 Jahren können Studieninteressierte zwischen rund 100 Bachelor- und...

„Gemeinsam statt einsam“: Neues Wohngebäude für Jung und Alt entsteht in Osnabrücker Möserstraße

Die Abrissarbeiten für das Wohnprojekt an der Möserstraße laufen auf Hochtouren. /Foto: Ina Krüer Der Meppener Investor „Pro Urban" plant...




Lauterbach rechnet weiter mit Corona-Einschränkungen

Foto: Hinweis auf Mund-Nasen-Schutz an einer Straßenbahnhaltestelle, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach erwartet, dass die Maßnahmen...

DAX lässt nach – Autowerte schwächer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen