Start Nachrichten Fußball-WM: Polen schenkt Senegal den Sieg

Fußball-WM: Polen schenkt Senegal den Sieg

-




Foto: Polen-Senegal 19.06.2018, Michael Kienzler/Pressefoto Ulmer, über dts

Moskau (dts) – Bei der Fußball-WM in Russland hat die Mannschaft aus dem Senegal überraschend gegen Polen mit 2:1 gewonnen – und das ohne wesentliche Eigenleistung. Polens Thiago Cionek schenkte den Afrikanern in der 38. Minute per Eigentor den ersten Treffer, und auch beim 2:0 durch Mbaye Niang (61. Minute) lieferte die polnische Abwehr die Vorlage. Der Senegalese kam nach einer Verletzung gerade rechtzeitig zu einem missglückten Rückpass wieder ins Spiel.


In der Tabelle von WM-Gruppe H teilt sich damit Senegal mit Japan Rang eins, es folgen ebenfalls punkt- und torgleich die Verlierer der heutigen Partien: Kolumbien und Polen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

BDI kritisiert Pläne zur Begrenzung von Managergehältern

Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts Berlin (dts) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat mit scharfer Kritik auf die Pläne der Großen Koalition zur...

Ehemaliger Linken-Chef kritisiert Fraktionsvorsitzendenwahl

Foto: Klaus Ernst, über dts Berlin (dts) - Der ehemalige Linken-Vorsitzende Klaus Ernst hat sich kritisch über das Ergebnis der Wahlen von Amira Mohamed...

Humboldt Forum in Berlin wird deutlich teurer

Foto: Berliner Schloss, über dts Berlin (dts) - Das Humboldt Forum im neuen Berliner Schloss wird deutlich teurer als bisher geplant. Die Baukosten steigen...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code