Deutschland & die WeltFricke: Ampel hat "keine 100-Tage-Schonfrist"

Fricke: Ampel hat „keine 100-Tage-Schonfrist“

-


Foto: Unterschrift des Ampel-Koalitionsvertrags am 7.12.21, über dts

Berlin (dts) – Der FDP-Haushaltsexperte Otto Fricke mahnt die neue Bundesregierung, rasch aktuelle Themen anzugehen. „Da kann es keine 100-Tage-Schonfrist geben“, sagte er der „Bild“.

Und weiter: „Wir haben Coronakrise, wir haben finanziell sehr angespannte Zeiten, wir haben die Frage des Olympia-Boykotts, wir haben die Frage, was passiert in der Ukraine an der russischen Grenze.“ Das seien viele Dinge, die jetzt auf diese Regierung zukommen. Das heiße für die neue Regierung: „Hier gibt es keine große Erholung, vielleicht eine kurze Weihnachtspause, aber spätestens ab Neujahr muss weiter gearbeitet werden.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Ein Trauerspiel“: Osnabrück und die Google-Bewertungen

Graffiti "Osnabrück" /Foto: Ina Krüer Wie schneiden die Bahnhöfe, Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten in Osnabrück eigentlich im Internet ab? Wir haben...

Osnabrücker Radentscheid startet Unterschriftensammlung

Der Radentscheid Osnabrück hat alle rechtlichen und organisatorischen Hürden genommen und startet am kommenden Samstag (29. Januar) seine Unterschriftensammlung....




US-Börsen uneinheitlich – Fed-Entscheid überzeugt nicht

Foto: Wallstreet in New York, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben sich am Mittwoch uneinheitlich gezeigt....

Ethikrats-Vorsitzende fürchtet Gesellschaftseffekte bei Impfpflicht

Foto: Aufgezogene Impfspritzen, über dts Berlin (dts) - Nach der ersten Bundestagsdebatte über eine allgemeine Impfpflicht hat die Vorsitzende...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen