Aktuell Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück bietet kostenlosen Rhetorikworkshop an

Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück bietet kostenlosen Rhetorikworkshop an

-




Die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück veranstaltet am Mittwoch, 23. Oktober, um 18 Uhr einen Rhetorikworkshop. Im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink im Hauswörmannsweg 65 befassen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit verschiedenen Kommunikationssituationen.

Es geht um Momente, in denen Menschen vor einer Gruppe stehen und nicht wissen, was sie sagen sollen. Auch wenn sie genau wissen, was sie sagen möchten, können viele Menschen es nicht formulieren. Um diese Schwierigkeiten zu lösen, bereitet die Referentin Maria Igelbrink einen theoretischen Input vor, gibt praktische Tipps und lässt den Teilnehmenden Raum für Übungen und den Austausch untereinander.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Raphael Dombrowski unter Telefon 0541 3233105 oder per E-Mail an dombrowski@osnabrueck.de entgegen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Die Leinwand steht: Autokino in Osnabrück geht an den Start

Bereit für die Premiere: Andree Josef von Die Etagen (rechts) mit seinem Team. Heute ist es soweit: Das Autokino in...

Corona-Infektion an Osnabrücker Gymnasium – 41 Schüler und Lehrer werden getestet

Symbolfoto: Klassenraum. Eine Oberstufenschülerin eines Osnabrücker Gymnasiums wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt...

DIW: Investitionen für Kinder reichen nicht

Foto: Spielendes Kind, über dts Berlin (dts) - Die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen für Kita-Ausbau, Ganztagsbetreuung und Digitalisierung...

Laumann und Kuban fordern Lohnzuschüsse für Berufseinsteiger

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung soll junge Arbeitnehmer nach Ansicht von CDU-Politikern in der Coronakrise...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code