Start Nachrichten FDP dringt auf europäisches FBI

FDP dringt auf europäisches FBI

-




Foto: FDP-Logo, über dts

Berlin (dts) – Europol soll nach dem Willen der FDP in ein europäisches FBI umgebaut werden. Eigenständige Ermittlungsbefugnisse bei grenzüberschreitender Organisierter und Online-Kriminalität sowie bei Terrorismus-Gefahren sieht laut eines Berichts der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe) ein Bundestagsantrag vor, den die Liberalen diese Woche beschließen wollen. „Wir dürfen bei der Weiterentwicklung der europäischen Sicherheitsarchitektur nicht auf der Stelle treten“, sagte der FDP-Innenpolitiker Konstantin Kuhle.

Deshalb müsse die Bundesregierung sich dafür einsetzen, nicht nur die Europol-Verordnung sondern auch die europäischen Verträge zu ändern. Ziel sei ein „echtes europäisches Kriminalamt“.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

 

Lesenswert

Amazonas-Repräsentanten loben „Fridays for Future“-Bewegung

Foto: Greta Thunberg, über dts Berlin (dts) - Greta Thunberg und ihre Anhänger sind sehr wichtig für die Welt und das Klima. Diese Auffassung...

EU-Personal: Länder treffen erste Vorbereitungen für Sondergipfel

Foto: EU-Parlament in Straßburg, über dts Berlin (dts) - Die EU-Staaten treffen bereits erste Vorbereitungen für einen Sondergipfel der Staats-und Regierungschefs, bei dem die...

Giffey fordert von künftiger SPD-Spitze Fokus auf Bürgersicherheit

Foto: Franziska Giffey, über dts Berlin (dts) - Angesichts der schweren Krise der SPD fordert Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ihre Partei auf, einen stärkeren Fokus...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code