Deutschland & die WeltEx-US-Botschafter fordert Zugeständnisse von Europa

Ex-US-Botschafter fordert Zugeständnisse von Europa

-


Foto: Container, über dts

Berlin (dts) – Der frühere US-Botschafter in Berlin, John Kornblum, hat Europa zu Zugeständnissen im Handelsstreit mit den USA aufgefordert. Dem Deutschlandfunk sagte Kornblum, dass dies für mehrere Bereiche wie etwa die Landwirtschaft und Automobilzölle gelte. „Landwirtschaft ist immer ein wunder Punkt gewesen zwischen den Vereinigten Staaten und Europa.“

Die derzeitige Handelssituation sei demnach nicht nur auf eine Laune von US-Präsident Trump zurückzuführen, sondern es gebe „echte Probleme“, so Kornblum. Es sei wichtig, dass man die Verhandlungsmethoden Trumps akzeptiere und darauf reagiere. Der US-Präsident wolle jetzt einen „Deal“. Die Frage sei, ob die Europäer flexibel genug sein könnten, um in einen Deal einzutreten.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen