Deutschland & die WeltEx-US-Botschafter fordert Zugeständnisse von Europa

Ex-US-Botschafter fordert Zugeständnisse von Europa

-


Foto: Container, über dts

Berlin (dts) – Der frühere US-Botschafter in Berlin, John Kornblum, hat Europa zu Zugeständnissen im Handelsstreit mit den USA aufgefordert. Dem Deutschlandfunk sagte Kornblum, dass dies für mehrere Bereiche wie etwa die Landwirtschaft und Automobilzölle gelte. „Landwirtschaft ist immer ein wunder Punkt gewesen zwischen den Vereinigten Staaten und Europa.“

Die derzeitige Handelssituation sei demnach nicht nur auf eine Laune von US-Präsident Trump zurückzuführen, sondern es gebe „echte Probleme“, so Kornblum. Es sei wichtig, dass man die Verhandlungsmethoden Trumps akzeptiere und darauf reagiere. Der US-Präsident wolle jetzt einen „Deal“. Die Frage sei, ob die Europäer flexibel genug sein könnten, um in einen Deal einzutreten.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Umfrage: Große Mehrheit ordnet Klimaschutz hohe Bedeutung zu

Foto: Protest von Fridays-For-Future, über dts Berlin (dts) - Eine große Mehrheit der Deutschen ordnet dem Klimaschutz eine herausragende...

200 Millionen Euro für Luftreinigungsgeräte werden nicht abgerufen

Foto: Kita, über dts Berlin (dts) - Von den seit zweieinhalb Monaten bereitstehenden Bundesmitteln für mobile Luftreiniger für den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen