Foto: Jochen Senf als Max Palu (SR/ARD)

Berlin (dts) – Der Schauspieler und Autor Jochen Senf ist tot. Er sei in der Nacht zum Sonntag im Alter von 76 Jahren in Berlin gestorben, berichtet der Saarländische Rundfunk (SR) unter Berufung auf eigene Informationen. Von 1969 bis 1978 hatte Senf nach seiner Schauspielausbildung zunächst als Hörspieldramaturg beim SR gearbeitet.

Bekannt wurde der Schauspieler vor allem als Saarbrücker „Tatort“-Kommissar Max Palu, den er von 1988 bis 2005 spielte. Neben seinen Engagements als Bühnen- und Filmschauspieler schrieb Senf auch Hörspiele, Drehbücher, Kriminalromane und Kinderbücher.