Deutschland & die Welt EU-Kommissarin Malmström droht Trump im Handelsstreit

EU-Kommissarin Malmström droht Trump im Handelsstreit

-


Foto: Donald Trump, über dts

Brüssel (dts) – Unmittelbar vor wichtigen Handelsgesprächen in Washington droht die EU mit robusten Vergeltungsmaßnahmen für den Fall, dass Donald Trump Zölle auf europäische Autos einführen sollte. “Kämen die Zölle, wäre das aus unserer Sicht ein unfreundlicher Akt. Sie wären auch nicht mit den Regeln der Welthandelsorganisation vereinbar”, sagte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström der Wochenzeitung “Die Zeit”.

Die US-Regierung argumentiere, dass solche Zölle aus nationalen Sicherheitserwägungen erhoben würden. “Das ist vollkommen unplausibel. Wir sprechen über Autos. So geht man nicht mit Freunden um.” Auf die Frage, was die EU tun könne, wenn Trump ernst mache, sagte Malmström: “Dann schlagen wir zurück. Wir können sehr schnell und im Einklang mit den Regeln der Welthandelsorganisation eine lange Liste mit Gegenmaßnahmen zusammenstellen”. Auf dieser Liste könnten alle möglichen US-Produkte wie zum Beispiel “Autos, landwirtschaftliche Erzeugnisse, Maschinen” stehen. Offiziell haben die Amerikaner und die Europäer im Zollstreit einen Waffenstillstand vereinbart, den sie nutzen wollen, um über ein neues transatlantisches Handelsabkommen zu sprechen. Die Gespräche sind aber ins Stocken geraten. US-Medien hatten zuletzt berichtet, dass Trump erwägt, deshalb die umstrittenen Autozölle einzuführen. Malmström ist diese Woche in Washington, um den Gesprächsfaden wieder aufzunehmen. Sie wies Forderungen zurück, die Märkte stärker für Agrarprodukte aus den USA zu öffnen. “Das wird nicht passieren”, sagte sie. “Dafür haben wir als Kommission von den Mitgliedsstaaten kein Mandat.”


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gericht kippt die Sperrstunde in Osnabrück – die Sperrstunde bleibt trotzdem – mit Kommentar

Es ist eine eigenartige Situation: Ein Gastwirt aus Osnabrück, der sich offenbar in seiner grundgesetzlich geschützten Gewerbefreiheit gehindert sah,...

Jerusalema – Tanzen für Osnabrücker Altenheime [mit Video]

Kerstin Albrecht (Mitte) tanzt mit etwa 30 Freiwilligen für Osnabrücker Senioren. Viele alte Menschen leiden an Einsamkeit, durch die...

Scholz bittet junge Menschen um Geduld in der Pandemie

Foto: Polizeieinsatz in der Hasenheide, über dts Berlin (dts) - Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) ruft die jüngere Generation zur...

RKI meldet neuen Höchststand

Foto: Robert-Koch-Institut, über dts Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Samstagmorgen 14.714 Neuinfektionen gemeldet. Wegen eines...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen