Deutschland & die Welt "Es wird wieder ernst" - Österreich verschärft Corona-Maßnahmen

„Es wird wieder ernst“ – Österreich verschärft Corona-Maßnahmen

-


Foto: Österreichische Polizisten, über dts

Wien (dts)[speaker-break time=“1s“ strength=“medium“] – In Österreich werden die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wieder verschärft. „Es wird wieder ernst“, sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitag in Wien. Ab Montag 0 Uhr gilt in der Alpenrepublik wieder Maskenpflicht im Handel, in Dienstleistungsbereich und in Behörden, in Schulen außerhalb der Klassenzimmer, und bei allen Formen des Kundenkontaktes, sowie auch wie bisher im ÖPNV und in Supermärkten.

Veranstaltungen ohne feste Sitzplätze werden in geschlossenen Räumen auf 50 Personen beschränkt, im Freien auf 100 Personen. Großveranstaltungen mit professionellem Konzept und zugewiesenen Sitzplätzen werden „indoor“ auf 1.500 Personen und „outdoor“ auf 3.000 Personen beschränkt, so der Bundeskanzler. In der Gastronomie dürfen Speisen und Getränke „indoor“ wieder nur an Sitzplätzen serviert werden. Dies sei noch „nicht das Ende der Fahnenstange“, sagte Kurz. Wenn die Infektionszahlen weiter steigen, müsse „nachgeschärft“ werden, wenn möglich regional, womöglich aber auch in ganz Österreich. Allein am Freitag hatte es rund 580 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben, davon etwa die Hälfte in der Hauptstadt. In Innsbruck gab es in den letzten sieben Tagen rund 100 nachgewiesene Infektionen je 100.000 Einwohner, in Wien 85.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker Domschule bekommt neue Schulleiterin

Die Osnabrück Domschule bekommt zum kommenden Schuljahr 2021/2022 eine neue Leitung. Sabine Müller übernimmt das Amt von Axel Diekmann....

22-Jährige im Zug sexuell belästigt – Amtsgericht Osnabrück verhandelt im beschleunigten Verfahren

Die Bundespolizei hat Freitagmittag, den 26. Februar 2021, einen 36-Jährigen wegen Verdachts der sexuellen Belästigung einer 22-Jährigen festgenommen. Das...

Britischer Ex-Premier Blair: Brexit hat Corona-Impfungen verzögert

Foto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, über dts London (dts) - Der frühere britische Premier Tony Blair ist überzeugt,...

Verteidigungsministerium revidiert G36-Entscheidung

Foto: Verteidigungsministerium, über dts Berlin (dts) - Das neue Sturmgewehr für die Bundeswehr soll nun doch von der baden-württembergischen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen