Deutschland & die Welt Erdbeben der Stärke 6,2 in Afghanistan

Erdbeben der Stärke 6,2 in Afghanistan

-





Foto: Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens, über dts

Kabul (dts) – Im äußersten Nordosten Afghanistans hat sich am Mittwoch ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,2 an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 15:11 Uhr Ortszeit (12:41 Uhr deutscher Zeit) in der Provinz Badachschan an der Grenze zu Tadschikistan. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Sterben bleibt teuer: Stadtverwaltung Osnabrück will Mehrwertsteuersenkung nicht an Hinterbliebene weitergeben

Erst in der vergangenen Woche hatte Finanzminister Olaf Scholz (sozialdemokratischer Parteifreund des Osnabrücker Stadtkämmerers Thomas Fillep) es noch als eine...

“Bürgertelefon Corona” ab Montag zu neuen Zeiten erreichbar

Das mit Beginn der Pandemie eingerichtete "Bürgertelefon Corona" für Stadt und Landkreis Osnabrück ist künftig montags bis freitags von...

Innenminister für kostenfreie Corona-Massentests

Foto: Passagiere in einer U-Bahn, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat sich für kostenfreie Corona-Tests...

Seehofer will Beteiligung von mehr Staaten an Migrantenverteilung

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hofft, dass die EU im Rahmen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code